Frage von Lilyyy99, 9

Wie gebe ich bei einer Seminararbeit eine Quelle an, wenn ich nur eine Quelle verwendet habe?

Ich schreibe eine Seminararbeit für die Schule über einen Künstler. Die Informationen über sein Schaffen habe ich alle ungefähr aus den ersten 30 Seiten eines Buches (die Lehrerin meinte, das reicht). Wie kennzeichne ich das, wenn das Buch die einzige Quelle für das ganze Kapitel ist ? (Wörtliche Zitate habe ich natürlich extra gekennzeichnet) Muss ich trotzdem mehrmals im Text auf das Buch verweisen, da die Infos von verschiedenen Seiten stammen? Oder gibt es eine Möglichkeit das einmal allgemein auf das ganze Kapitel bezogen zu machen?

Antwort
von Zebbinho, 3

Das man wörtliche und sinngemäße Zitate kennzeichnen muss, hast Du ja schon erfasst. Wenn es sich lediglich um eine in eigenen Worten zusammengestellte Informationen aus einem Sachbuch handelt, kannst Du es im einleitenden Satz Deines Kapitels erwähnen und mit einem [Vgl.] Zitat markieren. "Im Folgenden Kapitel fasse ich die Informationen zur Schaffenszeit von Mustermann aus der Biographie "Mustermann sein Leben" von Musterfrau [Vgl. Musterfrau 1900] zusammen:" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten