Frage von XxLegoLordxX, 66

Wie ganked man richtig in Dota 2?

Hi, Wie im Titel schon gesagt kann mir das jemand erklären oder mir ein Video zeigen das es mir erklärt?

Ich spiele das Spiel jezt noch nicht so lange und bin auch noch (meiner Meinung) ein richtiger Noob.

Nur als Detail ich spiele gerne Zeus, Dragon Knight, Crystal Maiden. Kann mir jemand bessere Helden empfehlen oder ein paar Tipps zu diesen Helden geben?

Danke im voraus.

Antwort
von MeRoXas, 32

Grundsätzlich sollte nur gegankt werden, wenn es sich denn wirklich lohnt, d.h. die eigene Creepwave unter dem gegnerischen Tower ist, der Gegner zu sehr dived etc.

Man sollte ja grundsätzlich immer mindestens eine TP-Scroll bei sich haben. Wenn ein Gegner sich nun falsch positioniert, d.h. schön in 'nem Ward steht, den Tower dived etc. teleportierst du dich eben dorthin. Natürlich braucht man dazu einen Helden mit 'nem Slow, 'nem Stun o.ä.

Vor allem Absprache ist wichtig ; alleine ganken ist sehr viel weniger effektiv als wenn dir einer hilft. Kündige Ganks immer an, damit dein(e) Teammate(s) den Gegner nicht verscheucht/verscheuchen, indem er/sie zu aggressiv angreift/angreifen.

Kommentar von KeinPlan047 ,

auch sehr wichtig ist die vision ... wenn du eine Invis-Rune findest oder einen Helden der von Haus aus mit Unsichtbarkeit ausgestattet ist hast, ist ganken auch "etwas einfacher" (Stimmt nicht ganz denn erfahrene Spieler werden schnell misstrauisch und verstecken sich eher)

Kommentar von MeRoXas ,

Helden wie Nyx Assassin eignen sich natürlich besonders gut, da sie ja eher im Early-Mid Game am stärksten sind. In höheren MMR-Gebieten ist dann natürlich vor allem bei Helden wie Nyx oder Clinkz mit Sentrys o.ä. zu rechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community