Frage von Hakan7474, 87

Wie funktuniert Youtube?

Hab mal ne Frage wie funktuniert eigentlich Youtube? Wie wird man Youtube Partner? Wie kann man Geld verdienen mit Adsense? Wv Abonnenten braucht man für bezahlte PP usw? Wie meldet man das an das man mit Youtube Geld verdient man muss es ja beim Staat anmelden usw?

Antwort
von Helfenderuser, 18

Um YouTube-Partner zu werden, muss man heute nur noch ein AdSense-Konto erstellen und mit seinem YouTube Kanal verknüpfen, das könnte man auch ohne Kanal schon machen.

Hat man dann seinen Kanal mit AdSense verknüpft, kann man seine Videos mit einem Klick monetarisieren, sodass Werbung vor die Videos geschaltet wird. Schauen nun Leute die monetarisierten Videos an, bekommt man auf seinem AdSense-Konto nach einer Zeit Guthaben gut geschrieben.
Wie viel das ist, hat viele Faktoren. Alle aufzuzählen, würde jetzt zu lange dauern. Mit Abzug von AdBlock-Nutzern unter den Zuschauern würde ich die Bezahlung in Deutschland von größeren YouTubern auf ca. 50 Cent pro tausend Klicks schätzen, das variiert aber sehr stark. Bestimmte Netzwerke, welche man als größerer YouTuber Beitritt, können bei einer gewissen Reichweite sehr gut bezahlte Werbung schalten.

Product Placement kann man machen, sobald man die ersten Anfragen von Unternehmen bekommt. Aus Erfahrung kann ich sagen, ist das manchmal schon ganz selten ungefähr ab 500-1000 Abonnenten, dann halt erst ein paar wenige hundert Euro.

YouTube-Einnahmen muss man, wie jeder selbstständige Mensch, normal versteuern. Ist man minderjährig, muss man sich dazu noch geschäftsfähig machen lassen etc. Das ist also schon ein ziemlicher Aufwand.

Kommentar von Hakan7474 ,

Werde eh bald 18 also warte ich lieber noch etwas wegen dem ganzen Aufwand

Kommentar von Helfenderuser ,

Anfangen, ohne die Videos zu monetarisieren, kannst du gerne schon jetzt. Man sollte das eh nicht fürs Geld machen, YouTube muss vor allem am Anfang als Hobby betrachtet werden. Bis man eine ernst zunehmende Summe verdient, welche sich lohnt auszuzahlen zu lassen, dauert das in der heutigen Zeit als deutschsprachiger YouTuber Jahre.

Du kannst ja mal die Abonnentenzahlen der heute großen YouTuber mit über 200.000 Abonnenten auf Socialblade anschauen. Kaum jemand hatte 2011 unter 5.000 Abonnenten, und heute ist das Großwerden um einiges schwieriger, da es einfach jeder versucht.

Wenn man mit dem Hintergedanken, davon irgendwann mal leben zu können, mit YouTube anfängt, hört man spätestens, wenn ein halbes Jahr später begriffen hat, dass das viel zu lange dauert, mit 300 Abonnenten wieder auf. Nur mit gutem, innovativem Content und sehr, sehr viel Glück schafft man es irgendwann halbwegs groß rauszukommen.

Kommentar von Hakan7474 ,

Danke

Kommentar von Hakan7474 ,

Ja sowieso ich fang auch jetzt schon an aber ich meine es mit den monetarisieren damit fang ich mit 18 an damit nicht alles über meine Eltern läuft.

Antwort
von hackintoshmasta, 22

Wie bereits mein Vorredner erklärt hat kannst du sofort Partner werden. Allerdings wirst du anfangs davon wenig spüren. Da du bei 1000views etwa 1$ verdienst. Ich persönlich kombiniere Adsense mit den Amazon Partnerprogramm . Dann ist es schon was anderes ;) LG

Kommentar von Hakan7474 ,

Wie kann man Partner bei Amazon werden? :)

Kommentar von hackintoshmasta ,

Einfach hier anmelden;) https://partnernet.amazon.de

Kommentar von Hakan7474 ,

Danke

Kommentar von hackintoshmasta ,

Kein Thema ;)

Antwort
von exolord, 23

ich weiß nur so viel um ein Video zu suchen tippst du den Video Namen in die such leiste um zu abbonieren drückst du den roten Abo Knopf zum de abonnieren drückst du nochmal um Geld zu verdienen muss man Videos hoch laden und eine möglichst hohe Abo Zahl haben 

Kommentar von exolord ,

ist leider alles was ich über YouTube weiß 

Antwort
von L1NDYY, 32

Früher gab es Barrieren bei YouTube, ab wann man Partner werden kann. Heutzutage kann jeder Partner sein, direkt ab dem ersten Video, ohne überhaupt Abonnenten zu haben. Einfach beim Video-Upload den Haken bei "Video monetarisieren" setzen und los geht es.

Aber: Mit Google AdSense verdient man erst ab 10.000 Aufrufen richtig, davor wird nur vereinzelt Werbung geschaltet. Danach wird es lukrativ mit rund 1€ auf 1.000 Aufrufen.

Viel Erfolg :)

Kommentar von Hakan7474 ,

Danke :)

Kommentar von L1NDYY ,

Immer wieder - gerne meine Aufwendungen als "hilfreich" markieren wenn du magst :)

Kommentar von Hakan7474 ,

Hab :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten