Wie funktionierten die Mathe Aufgaben Termuformungen und Termwerte(siehe Blatt)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Additionen und Subtraktionen kannst Du nur Terme zusammenfassen, die gleichartig sind, d. h. wenn die "Buchstaben(Variablen)" der Terme identisch sind (inkl. der Exponenten).

Folgendes funktioniert: 2x+3x; 3xyz-5xyz; 2xz²+7xz²; 2ab+7ba (Werte, die miteinander multipliziert werden, kannst Du problemlos vertauschen. Du solltest Dir sogar angewöhnen, Terme alphabetisch und nach Exponenten zu sortieren, damit Du gleichartige Terme besser erkennen kannst, also statt 7xc+4cx²a besser 4acx²+7cx schreiben)

diese Terme kann man NICHT zusammenfassen:
2x+3y   (Variablen stimmen nicht überein)
2x+3x² (Exponent stimmt nicht überein)

Bei Multiplikationen multiplizierst Du einfach alles zusammen, Zahlen mal Zahlen und bei gleichen Buchstaben addierst Du die Exponenten, z. B.:
3acx * 7abx² = 21a²bcx³   
[3*7=21; a*a=a²; x*x²=x³, und sortieren nicht vergessen]

Musst Du eine ausgeklammerte Zahl( oder auch Term) mit einer Klammer multiplizieren, dann musst Du die Zahl/Term vor der Klammer mit jedem Wert in der Klammer multiplizieren (dabei immer auf die Vorzeichen achten!)

Beispiele: 3(x²-7a) = 3x²-21a; 7ax(3a-2cx) = 21a²x-14acx²

zu Deinen Umformungen:
1 und 2 sind korrekt
bei 3 sieht es so aus, als sei zwischen 15x und 30 ein mal-Zeichen, da muss aber ein Minus-Zeichen hin: 5(3x-6) = 15x-30
4 ist wieder richtig
bei 5 hast Du Vorzeichenfehler drin; Du kannst 3x und -10x zusammenfassen, das ergibt aber -7x, denn 3-10=-7, nicht +7 und -17-39=-56, ergibt insgesamt: -7x-56
6 ist leider auch falsch. Die Klammer soll mit 2 multipliziert werden (oder hast Du beim "Doppelpunkt für durch" einen Punkt vergessen?), also:
(16x-12) * 2 = 16x * 2 - 12 * 2 = 32x - 24
7,8 und 9 sind wieder richtig (bei der 8, wie schon erwähnt, angewöhnen, das zu sortieren, wenn Du damit mal weiterrechnen musst [=3x²+4x+6]

beim Berechnen der Termwerte hast Du bei Zeile "x²" und Spalte "x=1,5" einen Fehler drin: 1,5²=1,5*1,5=2,25 und nicht 3
(bei Zeile "x-1" und Spalte "x=-3" ist nicht zu erkennen, ob da richtigerweise -4 steht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von germanyboy83
27.05.2016, 06:24

Wie erkenne ob die Aufgabe zum rechenen geht oder nicht nämlich manchige gehen nicht.

0

Was möchtest Du wissen?