Wie funktioniert RAID?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ZombiemamLP,

Meine Vorredner haben vieles schon erwähnt. Interessant wäre, ob du aus reiner Interesse fragst, oder über ein paar Platten verfügst, die du vielleicht in RAID einrichten willst? Wenn dies der Fall ist, dann wäre es interessant, wie viele Platten sind das genau und ob sie über dieselbe Kapazität verfügen. Da der Speicher der Platten im RAID durch die kleinste in dem Verbund bestimmt wird, sprich wenn eine der Platten über 500 GB Speicher verfügt und die andere über 1 TB, dann wird der verfügbare Speicher in RAID 1 1TB sein, da die restlichen 500 GB der größeren Platte nicht benutzt werden können. 

Außer RAID 0, 1 und 5 ist auch RAID 10 populär. Bei dem werden die Eigenschaften von RAID 1 und RAID 0 kombiniert. Dafür braucht man mindestens 4 Platten. Du könntest es dir so vorstellen: die ersten zwei Platten sind im RAID 1 sowie die zweiten zwei. Und dann sind die zwei RAID 1 grupierten Platten in RAID 0 eingerichtet. So kann man wie bei RAID 1 nur die Hälfte der ganzen Kapazität benutzen. 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZombiemamLP
15.09.2016, 15:58

Ok danke, ich habe nur mal aus Interesse gefragt :)

1

Ein Raid verknüpft Datenträger, meistens Festplatten, zu einem Verbund.

Raid 0 (Stripping) bedeutet, 2 Festplatten werden als eine einzige angesprochen, die Summe der Größe beider Platten ergibt die Größe der virtuell erzeugten. Da auf 2 Platten parallel geschrieben wird, ist die Schreibrate deutlich höher als bei einer einzelnen Platte.

Raid 1  (Mirroring)                2 Festplatten werden parallel mit den selben Daten beschrieben, fällt eine aus, hat man noch die 2. als Sicherung.

Raid 5    ist wie Raid 0, nur dass es mehr als 2 Platten geben kann und auf den Festplatten zusätzlich eine Paritätssicherung erstellt wird. Fällt eine Platte aus kann man die Daten des ganzen Verbundes trotzdem retten.

Es gibt noch diverse Sonderfälle und Mischverfahren, Raid 01 zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZombiemamLP
14.09.2016, 21:48

Ich habe gehört wenn bei RAID 0 dann eine Platte ausfällt, sind die Daten weg, stimmt das?

0
Kommentar von icekeuter
14.09.2016, 22:35

Streng genommen ist RAID 0 kein RAID :P

1

Ich bin in diesem Gebiet selbst kein Profi, aber RAID 1 bedeutet das Festplatten gespiegelt werden. Was die anderen Level angeht bin ich mir nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZombiemamLP
14.09.2016, 21:46

Also hat man einfach nur zwei Festplatten auf denen genau das gleiche ist, und wenn eine ausfällt hat man die andere noch als Sicherung oder?

1
Kommentar von ZombiemamLP
14.09.2016, 21:49

Zu viel Fachchinesisch, aber ich gucke evtl. mal rein

1