Frage von FreundeDerNacht, 36

wie funktioniert Ohren Säuberung beim Arzt?

Hey wollt mal fragen wie das beim Arzt funktioniert mit dem Ohren säubern.... denn ich hab manchmal echt viel Ohrenschmalz in den Ohren... und da wollt ich mal überlegen ob ich das vom Arzt machen soll ... da ich eh jede 4 wochen zur Behandlung bin... beim HNO hat jemand erfahrung wie die das da machen? mit Wasser oder ner Pinzette und blutet es dann oder was für ein Gefühl hat man ???

Antwort
von beangato, 18

Das wird nur ausgespült. Mein Kind muss das des Öfteren machen lassen, weil die Gehörgänge wegen einer OP im Kleinkindalter verengt sind. Das schmerzt nicht wirklich

Du kannst Dir aber sowas holen (hab ich selbst):

http://www.apo-rot.de/details/ohrreiniger-ohne-huelle/4844628.html?_menuid=76828...

Daserspart Dir vlt. in Zukunft das Ausspülen.

Antwort
von Kuestenflieger, 21

das ist vollkommmen unblutig ! wie beim klistier - nur in klein - wird das überflüssige eingeweicht und heraus gespült .

Antwort
von hankey, 15

Erstmal schaut der HNO-Arzt, ob der Ohrenschmalz evtl. schon verhärtet ist und einen Pfropfen gebildet hat. Ist das der Fall wird er Dir erstmal Ohrentropfen verschreiben, die Du über ca. 1 Woche regelmässig anwenden musst.

Wenn das von Beginn an nicht der Fall ist oder die Anwendung der Ohrentropfen fertig, wird er mit einem Gerät Wasser durch Dein Ohr pusten. Jemand anders hier hat gesagt es sei schmerzfrei, kann ich leider so nicht bestätigen. Es ist schon ziemlich unangenehm und kann auch laut sein, schliesslich passiert das direkt in Deinem Gehörgang.

Aber nach dem Rauspusten sollte dann alles weg sein.

Bitte begeh nicht den selben Fehler wie ich und fummel in Deinem Ohr rum, wenn Du meinst Du hättest zu viel Ohrenschmalz. Dadurch kann es sich entzünden, und wenn Du mit einer Entzündung die o.g. Prozedur durchmachst, DANN tut es weh.

Antwort
von CocoKiki2, 14

also erst mal wird dein kopf festgeschnallt damit dir nichts geschieht wenn der arzt anfängt den schmalz mit seinem scharfen schaber abzukratzen.

vorher bekommst du aber noch ein keimfreies aufgerolltes baumwolltuch zwischendie zähne gesteckt auf das du dann beißen kannst sobald der schmerz anfängt.

darüber, dass du dir die kleidung versaust wenn es anfängt zu bluten brauchst du dich ncith zu sorgen, denn die gehilfin wird die ganzezeit ein blutauffangbehältnis unter dein kinn halten in das dein blut fließt falls der arzt dir mal ins fleisch  schneidet.

ps: nein ich mach nur spaß, du setzt dich einfach nur hin und der arzt führt sowas wie eine wasserpistole in dein ohr ein und durch den wassserdruck wird der schmalz gelöst und fleißt raus. komplett schmerzfrei und es ist irgednwie sogar ein angenehmes gefühl. die prozedur dauert nur ein paar sekunden und danach fühlst du dich pudelwohl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten