wie funktioniert neurofeedback?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neurofeedback ist eine spezielle Form des Biofeedback.

Ziel des Biofeedback im allgemeinen ist es, durch "Sichtbarmachung" der körperlichen Aktivitäten, Stresssituationen oder Ähnliches mithilfe von Entspannungsübungen etc. zu reduzieren.

Beim Neurofeedback wird man an ein EEG angeschlossen, welches die Hirnaktivität in Echtzeit auf einem Bildschirm darstellt. Dadurch kann der Patient direkt sehen, wie sich sein Verhalten/seine Einstellung auf sein Gehirn auswirkt. Dadurch soll den Patienten gezeigt werden, welche Methoden für sie individuell am effektivsten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neurofeedback in welchem Anwendungsgebiet? Das gibt es für so viele Bereiche. Letztendlich geht es darum durch möglichst schnelle und direkte Rückmeldung von korrekten Abläufen die Gehirnverbindungen zu optimieren und das was richtig ist zu lernen. z.B. Bewegungsabläufe, Konzentration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?