Frage von soprahin, 40

Wie funktioniert mobiles surfen?

Was muß man dafür tun? Was muß man dafür anschaffen? Und wie teuer ist so etwas? Oder was ist am günstigsten?

Antwort
von Starjuice, 11

Hey soprahin,

wenn du mobil surfen möchtest (mobil browsen) benötigst du ein Gerät welches diese Funktion unterstützt, meist erkennbar daran das eine Sim Karte benötigt wird. Das kann ein Tablet sein, ein Smartphone oder ein Usb Surf Stick (in welcher eine Sim karte eingelegt ist, die du z.B. an einem Laptop anschließen kannst.

Auf der Simkarte kann man je nach Anbieter eine Flat buchen z.B. eine 3 GB Surf flat welche Geld kostet. Das Guthaben dafür lädst du vorher auf die Prepaid Sim Karte oder du schließt direkt einen Vertrag ab z.B. in einem Vodafone Shop, dann musst du manuell nichts aufladen, sondern lediglich nur die Simkarte in das entsprechende Medium einlegen.

Mit dem Volumen welches du dann erworben hast (z.B. 3 GigaByte [GB]) , kannst du dann unterwegs mit einem modernen Smartphone z.B. browsen oder sonstige Anwendungen nutzen welche eine Internet verbindung erfordern. Du bist dann mit dem Netz verbunden welches mit den Netzwerkmasten kommuniziert und Daten hin und her sendet.

Anwendungen ziehen Daten (in dem diese gesendet und empfangen werden) Bei einer Flat werden aber nur die empfangenen Datenpakete gezählt. Internetseiten wie GuteFrage.net ziehen nur im Kilobyte (KB) bereich Daten, anders sieht es aus wenn du dir ein Youtube video auf einem Mobilen Gerät anschaust, das kann schon mehrere MB (Megabytes) fassen.

1000 MB sind 1 GB (Gygabyte) Wenn du dann das Pensum deiner Flat aufgebraucht hast, wirst du gedrosselt auf Gprs/Edge, dann kannst du zwar immer noch surfen aber die Seiten laden sich im Schneckentempo.

1 bis 3 Gb reichen für den normalen Verbraucher aber im Monat aus. Es kommt darauf an was man so macht.

Viele Anbieter handhaben das mittlerweile so, das man eine Flat welche man gebucht hast (Datenvolumen) nachrüsten kann gegen einige paar Euros.

Übrigens ist eine Flat immer für 30 tage aktiv, nach 30 Tagen wird diese dann erneuert (aufgefrischt bzw. wieder zurückgesetzt sofern du bezahlst) oder dies weiterhin wünscht.

Das mag sich etwas komplitziert anhören aber im Grunde ist es im praktischen viel einfacher und das meiste funktioniert Voll automatisiert ;)

Antwort
von DG2ACD, 26

Du brauchst dafür ein Smartphone  und einen Handyvertrag mit Internet. Günstig ist zum Beispiel Smartmoblie, schau mal unter Smartmobile.de

Antwort
von FileHacker, 12

Ein Smartphone und eine Sim-Karte. Da hast du dann z.B 500MB Datenvolumen im Monat. Wenn diese abgelaufen ist kannst du noch mit langsamer Geschwindigkeit surfen: Standard so um die 32/kbs. Musst dich mal informieren nach einer Sim-Karte und einem Tarif der für dich passt. Falls du nur 100MB im Monat brauchst kann ich dir die Prepaid Karte von Netzclub empfehlen, keine monatlichen Kosten, aber 100MB Internet.

Kommentar von Retch ,

NetzClub nutze ich auch - kann ich empfehlen

Antwort
von onomant, 1

Dazu brauchst du einen Surfstick.
Den hatte ich mal, als ich eine Zeitlang zu Hause kein DSL hatte

https://www.fonic.de/fonic-surf-card-internet-tagesflatrate-fuer-surf-sticks

Antwort
von GammelKnight, 20

Eine Internet Flat, sprich Simkarte und halt das Abo, bei welchem Anbieter das am billigsten ist kann man im Internet nachschauen. 

Antwort
von FlngLnhrt, 9

Du brauchst ein Smarphone o. a. mobiles Kommunikationsgerät mit mobiler Internetunterstützung und einen Internetvertrag. Die Flatrate von AldiTalk ist meineswissens die günstigste. 7,99 € monatlich für 750 MB Datenvolumen. Danach drosselung, aber weiter nutzbar.

Antwort
von NewQuest, 18

Na ja, du brauchst halt ein Smartphone oder ein Tablet, damit geht's.

Kommentar von GammelKnight ,

Und eine Internetflat...

Kommentar von NewQuest ,

ja, natürlich einen Vertrag mit einem Mobilfunkprovider. Ob du Flatrate oder Volumentarif nimmst, ist Geschmackssache.

Kommentar von BrascoC ,

Eine Flat brauch man nicht unbedingt dafür. Es gibt auch Pre-Paid-Karten. 

Kommentar von Starjuice ,

auch auf prepaid karten musst du eine Flat draufbuchen wenn du z.B. Mobil surfen möchtest @BrascoC

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community