Frage von yse4yse4, 51

Wie funktioniert feste Kalligraphietinte?

Ich habe chinesische Kalligraphietinte geschenkt bekommen, die aber fest und verziert ist.. Weiß jemand wie man die benutzt bzw. flüssig macht?

Antwort
von mulan, 33

In Tusche-Kühle etwas Wasser und mit einiger Geduld auf dem gewässerten Areal des Steins reiben, reiben, reiben. Mitunter etwas Wasser nachfüllen.

Kommentar von mulan ,

Tusche-Kuhle

Kommentar von mulan ,

Mit Tusche-Kuhle meine ich einen bei chinesischen Kalligrafie-Pinsel-Sets meist vorhandenen Reibstein mit Kuhle.

Antwort
von Herb3472, 32

Mit Google innerhalb von 5 Sekunden gefunden:

https://www.japanwelt.de/kalligraphie/tusche/

Warum suchst Du nicht selbst?

Kommentar von yse4yse4 ,

da steht ja keine Anleitung zur Benutzung

Kommentar von Herb3472 ,

Lesen sollte man halt können *seufz*

Zitat aus der oben genannten Website:

"Anders als die bereits in flüssigem Zustand erhältliche Tusche, muss traditionelle Stangentusche erst für den Gebrauch angemischt werden.

Hierzu benötigt man neben der japanischen Stangentusche ein wenig Wasser und einen speziellen Tuschereibstein, den man im Japanischen Suzuri nennt.

Nachdem man eine kleine Menge Wasser auf den Stein geschüttet hat, wird die Kalligraphie Tusche mit geringem Druck auf dem Tuschereibstein gerieben. In kreisförmigen Bewegungen wird die Stangentusche solange auf dem Suzuri bewegt, bis das Wasser genügend Tusche aufgenommen und die  richtige Konsistenz angenommen hat.

Die Stärke der Farbe lässt sich dabei leicht selbst bestimmen, sollte im Idealfall allerdings nicht zu wässerig werden damit sie vom Pinsel (der in der japanischen Kalligraphie den Federhalter ersetzt) aufgenommen werden kann und als Kalligraphie- oder Zeichentusche zu perfekten Ergebnissen führt."



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community