Frage von JiLL1905, 73

Wie funktioniert europcar-Ich hab noch nie ein Auto gemietet- habt ihr bessere internetseiten?

Hallo! kann mir jemand erklären wie Europcar funktioniert? Wollte ein Auto mieten wie z.B Mercedes A Klasse oder Audi A5 . Bekommt man wirklich das Auto was man im internet auswählt? Und wie ist das mit den KM ? Hier sind bestimmt welche dabei, die wissen wie man vorgehen sollte und auf was man aufpassen sollte! wollte mich nicht verarschen lassen

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 40

Man kann eigentlich immer nur eine bestimmte Fahrzeugklasse auswählen. Zu dieser Fahrzeugklasse gehört dann das angebotene Fahrzeug als Beispiel, was man nachher erhält kann aber auch ein anderes Fahrzeug sein das der selben Klasse angehört. Willst Du sicher ein bestimmtes Fahrzeug haben mußt Du direkt an der Vermietstation fragen ob dieses Fahrzeug da erhältlich ist.

Fahrzeuge angemietet hab ich in Europa seither meist bei Sixt. Europcar, Herz oder wie sie noch alle heissen sind aber ziemlich gleich.

Bezahlt man nicht mit Kreditkarte ist bei Anmietung eine Kaution fällig, das Fahrzeug wird gewöhnlich vollgetankt übergeben und muß auch vollgetankt zurückgebracht werden (sonst wird Nachtanken berechnet was verhältnismäßig sehr teuer ist).

Gewöhnlich kenne ich es so, dass man unbegrenzte Km fahren darf, es gibt aber auch manchmal Begrenzungen bzw wird eine Nachzahlung fällig wenn die überschritten wird.

Antwort
von xhouserx, 41

In erster Linie würde ich da persönlich hingehen oder anrufen.

Wenn du per Internet bestellst, kann dir ein Wagen zwar angeboten werden den du gerne hättest, aber wenn dieser vom Vormieter nicht rechtzeitig zurückgebracht wurde, wird dir ein ähnliches Fahrzeug zur Verfügung gestellt.

Deshalb würde ich immer den persönlichen Kontakt suchen, um eventuellen Meinungsverschiedenheiten gleich den Riegel vorzuschieben.

Verarscht wirst du nicht. Du holst den Wagen ab, und der aktuelle Kilometerstand wird in den Mietvertrag eingefügt, sowie die ungefähre Anzahl an Kilometern die du fahren wirst.

Alles an Mehrkilometern und Kosten sind vertraglich festgehalten und zeigen genau auf, wieviel du zahlen musst und wieviel mehr wenn du nicht aufgetankt zurückbringst oder eben mehr Kilometer gefahren bist als gedacht.

Europcar, Sixt, etc gehören zu den seriösen Anbietern und dir wird dort in der Regel nichts aussergewöhnliches passieren.

Keine Panik, Auto mieten, fun haben ;)

Ps: Aufgetankt zurückbringen, sonst wirds unnötig teuer ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community