Frage von dufisch11, 54

Wie funktioniert eine anonyme Anzeige?

Hallo wie kann ich jemanden Anonym anzeigen? Wie läuft das ab?

Expertenantwort
von Dommie1306, Community-Experte für Polizei, 17

Hallo,

von einer anonymen Anzeige halten wir in der Regel gar nichts (und die Staatsanwaltschaft auch nicht), da Nachfragen ziemlich schwierig werden ;)

Das heißt die Ermittlungen werden kaum bis gar nicht durchgeführt. Du kannst jedoch einfach zu einer Polizeidienststelle gehen und darum bitten, dass dein Name dem Beschuldigten nicht mitgeteilt wird. Dies kann zeitweise funktionieren, bei einer Gerichtsverhandlung wirst du aber in der Regel als Zeuge geladen und spätestens dann weiß der andere, wer ihn angezeigt hat;)

In einigen Bundesländern gibt es darüber hinaus noch die Möglichkeit einer Online-Anzeige bzw. eines Online-Kontaktformulars, aber auch hier muss ich gestehen, bleiben die "Anzeigen" meistens erstmal länger Zeit ungelesen, bevor sie dann mit dem Vermerkt "ist schon zu alt" zur Staatsanwaltschaft mit der Bitte um Einstellung versendet werden.

Lange Rede kurzer Sinn: Anonyme Anzeige im klassischen Sinn, wenn was dabei raus kommen soll, gibt es nicht;) 

Antwort
von TorstenKraemer, 36

Wahrscheinlich einfach zur Polizei gehen und denen sagen, dass Du anonym bleiben willst. Wenn das geht, machen die das.

Oder willst Du auch vor der Polizei anonym bleiben? Dann mußt Du da anrufen, aber das ist dann keine richtige Anzeige, sondern Du würdest der Polizei nur einen Tipp zur Aufklärung einer Straftat geben. (würde ich sagen)

Antwort
von KaeteK, 20

Ich halte gar nichts davon, denn für mich ist das feige. lg

Antwort
von nope23, 27

Du überlegst dir nen Text und klebst den dann mit ausgeschnittenen Buchstaben aus der Zeitung aufn Blatt das wirfste dann bei der Polzei ein aber Nachst mit Kaputze auf. Oder du rufst einfach an und sagtst keinen Namen.....

http://www.juraforum.de/forum/t/polizei-und-anonyme-anzeige.422115/

Antwort
von neuerprimat, 27

Na ja. Wenn du eine Straftat siehst, dann ruf halt die Polizei, gib einen falschen Namen an und die kommen dann gucken. Wenn's die Staatsanwalt interessiert, wird er dann Strafanzeige stellen und dein Name ist eh außen vor (Höchstens als Zeuge)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community