Frage von climber314 12.02.2012

wie funktioniert ein zahlenschloss?

  • Antwort von tresorservice 21.03.2012

    Das geht so: du hast draußen eine Zahlenscheibe mit den Zahlen von 0-99 drauf, bei einigen Modellen auch von 0-100 mit dazwischen einem Freiraum. Dazu ist auf dem äußeren Ring entweder eine Markierung, meistens oben auf 12 Uhr, oder noch eine zweite bei 11 Uhr angebracht. Zum Öffnen verwendet man immer die 12 Uhr Markierung. Dann ist die Frage, wie viel Scheiben sind drinnen im Schloß, drei oder vier? Entsprechend startet man, z.B. bei einem Dreischeibenschloss damit, dass man das Zahlenrad solange nach links dreht, bis die erste Zahl des Codes zum insgesamt 4. Mal unter der 12 Uhr Marke steht. Dort hält man an, wechselt die Drehrichtung, also nach rechts, und dreht nun solange, bis von da aus die zweite Zahl des Codes zum insgesamt 3. Mal unter der 12 Uhr Marke steht. Dort hält man an, wechselt die Drehrichtung, alsowieder nach links, und dreht nun solange, bis von da aus die dritte Zahl des Codes zum insgesamt 2. Mal unter der 12 Uhr Marke steht. Nun dreht man langsam nach rechts, bis zu einem Anschlag, welcher, wenn das Schloss richtig versplintet ist, irgendwo zwischen 90 und 0 liegt (bzw. im Freiraum zwischen 100 und 0). Dann ist der Schlossriegel völlig eingezogen, und das Schloss ist offen. Natürlich gibt es viele verschiedene Zahlenschlösser im Markt, aber so wie hier beschrieben funktionieren die umstellbaren Dreischeibenschlösser von Kromer, S+G, Mosler, Diebold oder La Gard, welche bei wertigen Tresoren anzutreffen sind. Daneben gibt es im preisgünstigsten Segment noch viel Billigware aus Fernost - das sind aber normal keine Tresore sondern nur Blechbüchsen.

  • Antwort von Stephan253858 12.02.2012

    Da ist ein stift drinne der von den einzelnen zahlenrädchen blockiert wird und nur wenn du die richtige kombination eingibst sind die plättchen die mit den zahlen verbunden sind so gedreht das der stift der das alles verschließt sich lösen kann

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!