Frage von Lmao190, 123

Wie funktioniert eine Uhr ohne Energie?

Antwort
von Vivibirne, 39

Geht nicht. Entweder wird sie aufgezogen oder ist Batterie betrieben!
Also Energie verschwindet nie, sie geht nur in eine andere "Form" über!

Antwort
von Schwoaze, 42

Ganz ohne Energie? Gar nicht!

Ganz egal, um welche Uhr es geht, irgend eine Form der Energie ist notwendig, um die Uhr am laufen zu halten.

Antwort
von Hamburger02, 47

Ohne Energie funktioniert gar nichts. Alles was existiert und alles was sich bewegt, geht letztlich auf Energie zurück.

Expertenantwort
von darkhouse, Community-Experte für Uhr, 21

Keine Uhr läuft ohne Energie. Es gibt grundsätzlich stromangetriebene Werke oder rein mechanische Werke, die über gespeicherte Federkraft angetrieben werden.

Wie die Feder gespannt wird, ist wieder unterschiedlich. Durch klassisches Aufziehen, Rotorbewegung einer Automatikuhr oder sogar durch Temperaturunterschiede wie bei der Jaeger LeCoultre Atmos.

Bei Gewicht-Uhren wie der klassischen Kuckucksuhr läuft eine Kette mit Gewicht über das Räderwerk als Antrieb. Da entfällt eine Feder als Zwischenspeicher.

Auch strombetrieben gibt es viele Arten der Energiezufuhr: Solarzellen mit Zwischenspeicher, Kinetic-Rotoren und Generatoren, Batterie.

Die genannte Atmos-Uhr ist eine Tischpendeluhr, die mit unheimlich wenig Energie auskommt und einer energiefreien Uhr schon sehr nahe kommt. Nur ein Grad Celsius Schwankung der Umgebungstemperatur pro Tag reicht für zwei Tage Gang aus!

Antwort
von Terhexago, 28

Es gibt Uhren die durch Armbewegung eine kinetische Energie zugeführt wird das passiert vermutlich durch pendelbewegungen diese Energie wird über einen Generator in der uhr in Strom verwandelt. So würde eine uhr ohne Batterien laufen. Es gibt aber auch Uhren die man durch aufziehen des Uhrwerk voll mechanisch laufen.

Antwort
von heatherbeetle, 14

Gar nicht. Es wird immer Energie verwendet, nur eben eventuell keine Batterie 

Antwort
von zasch, 66

Gar nicht.

Entweder ist sie Batteriebetrieben oder zieht sich mit einem Federwerk bei Bewegung selber auf (Automatikuhr)

Cheers

Antwort
von derhandkuss, 26

Jede Uhr arbeitet mit irgend einer Form von Energie. Selbst bei einer Sonnenuhr wird die Energie auf der Sonne erzeugt.

Antwort
von Hardy3, 25

Ohne Energie geht nicht, wenn es keine elektrische (in irgendeiner Form) sein soll, bleibt Muskelkraft: Federuhr zum Aufziehen 

Antwort
von dompfeifer, 5

Ohne Energie bleibt die Uhr stehen.

Antwort
von Keleaweilo, 43

Hoffe das ist wonach du suchst. Eine etwas aussagekräftigere Beschreibung vereinfacht die Beantwortung!!  

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Automatikuhr

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kuckucksuhr

Antwort
von GuenterLeipzig, 35

Die Uhr muss schon genauer definiert werden.

Günter

Kommentar von Lmao190 ,

Kuckucksuhr

Kommentar von rlstevenson ,

Die klassischen Kuckucksuhren verfügen über ein Räderwerk und Gewichte und müssen täglich aufgezogen werden, indem eines der Gewichte (meist in Form eines Tannenzapfens) wieder nach oben gezogen wird.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Ich gehe mal davon aus, dass die Kuckucksuhr von hängenden Gewichten in Gang gehalten wird.

Da die Gewichte zyklisch hochgezogen werden müssen, steckt in diesen potenzielle Energie.

Würde man das Hochziehen unterlassen, wird die Kuckucksuhr nicht funktionieren.

Günter

Antwort
von TheDarkHow, 20

Gar nicht.
Jede mir bekannte Uhr benötigt Energie.

Kommentar von Lmao190 ,

Und was mit ein altes Kuckucksuhr

Kommentar von TheDarkHow ,

die müssen auch aufgedreht werden. dieser Vorgang benötigt Energie.

Antwort
von Riizzaa, 32

Wie ohne Energie . Welche Energie meinst du?

Kommentar von Lmao190 ,

Ein altes Kuckucksuhr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten