Frage von linksoben, 53

Wie funktioniert ein Teilchenbeschleuniger?

Habs bei wikipedia nachgelesen aber wäre froh um eine bisschen einfachere erklärung.

Vielen dank schon mal im voraus!

Antwort
von xNOTxVIPx, 35

Hi, hoffe die können dir helfen;)

Kommentar von linksoben ,

Vielen dank! :)

Kommentar von xNOTxVIPx ,

kein ding;) wenn du noch fragen hast kannst du gerne fragen;)

Kommentar von linksoben ,

Ne mit dem video wurde alles super erklärt :)
Der youtube kanal ist voll super, der erklärt viele physikalischen sachen die mich immer schon interessiert haben, vielen dank nochmals!

Antwort
von kinglion6200, 17

Wenn du nicht verstehst was auf wiki steht ,dann kannst du mit dem Wissen wenn du es verstehen würdest auch nix an fangen ;))

Im Grunde werden in einer beinahe Luftleeren röhre kleine Teilchen ( Protonen ,Neutronen , Photonen usw )
Auf hohe Geschwindigkeiten beschleunigt . Die röhre ist mitnehmen Magneten System ausgestattet Das verhindert das die Teilchen mit der Innenwand kollidieren . Es werden aber immer größere Mengen an Teilchen abgeschossen ,in beide Richtungen . Ab und zu treffen die Teilchen aufeinander und "zerspringen" , ein Proton zb in mehrere Quarks . Dadurch können Physiker analysieren was die Grundlagen unserer Existenz sind .

Das War jetzt so erklärt das du es verstehst , privat hätte ich es so nicht geschrieben !

LG lion

Kommentar von einfachsoe ,

Neutronen definitiv nicht und Photonen schon mal gar nicht. Photon ist eine Beschreibung des gequantelten Lichts. Neutronen haben keine Ladung und können daher nicht beschleunigt werden.

Kommentar von kinglion6200 ,

Right 

Antwort
von Beckers99, 33

Hier wirds erklärt :)

Kommentar von linksoben ,

Vielen dank! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community