Frage von vl1994, 39

Wie funktioniert ein Ovulationstest?

Hey ;)
Mein Freund & ich wollen gerne Kinder bekommen.
Sein Sperma ist leider nur zu 60% aktiv deswegen hat uns der Arzt geraten gezielt an den fruchtbaren Tagen miteinander zu schlafen.
Wie funktioniert so ein Test ? & funktioniert das gut?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Schwangerschaft, schwanger, 21

Hallo vl1994,

ein Ovulationstest misst die Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) im Urin. Das luteinisierende Hormon (LH) fördert dabei die Entstehung des Gelbkörpers. Es löst damit also den Austritt einer reifen Eizelle aus dem Eierstock aus.

Etwa 24 bis 36 Std. bevor es zum Eisprung (= Ovulation) kommt, steigt die Konzentration des Hormons (LH) im Urin deutlich an. Ein Ovulations-Test erkennt diesen starken Anstieg des LH-Spiegels und sagt somit den günstigsten Zeitpunkt für den GV voraus.

So weißt du letztendlich ganz genau, welches die beiden fruchtbarsten Tage in deinem Zyklus sind: Der Tag vor dem Eisprung und der Tag, an dem
der Eisprung stattfindet. An diesen beiden Tagen ist die Chance schwanger zu werden am größten.

Viel Erfolg & alles Gute!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Ginalolofrigida, 7

Du kannst auch ohne Test erkennen, ob und wann du einen Eisprung hast. Das geht recht leicht und durch die Aufmerksamkeit auf deinen Körper gibt es mehr positive Effekte. Du hast vielleicht von NFP gehört, dazu brauchst du nur im Bett vorm Aufstehen die Körpertemperatur messen (Basaltemperatur), diese in eine Tabelle eintragen und beim ersten Pipigang einen Finger auf den Scheideneingang legen. Wenn die Scheidenfeuchte Fäden zieht,  es ist die beste Zeit, deinen Partner zu wecken und dich auf ihn zu werfen...

Antwort
von Dina44ht, 5

Hallo. die höchste Wahrscheinlichkeit ist genau in diesem Zeitraum zu schwanger werden. Jedoch nicht immer hat die Empfängnis in dieser Zeit geschieht. von vielen Faktoren hängt wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit Schwanger während Eisprung. Erstens, nicht in jedem Zyklus ist der Eisprung geschieht. Denn, ..auch wenn ein GV der genau in der Mitte des Zyklus war , Zeugung kann nicht passieren. Wenn der Eisprung mit Symptomen und Tests bestätigt wurde, dann kann man darüber nachdenken, dass die Befruchtung verhindert.Varianten können hier viele sein. Verschlossene Eileiter, oft Verwachsungen in den Rohren entstehen als Komplikation nach der ärztlichen Schwangerschaftsabbruch, es wird auch behandelt. möglich, Pathologie der Gebärmutter sein. Myome, Zysten und andere Gewächse können mit der Implantation einer befruchteten Eizelle bereits in der Gebärmutterwand stören sein.wissen an welchen Tagen kann man Schwanger werden — das ist noch nicht alles, was ist notwendig für die Empfängnis des Kindes.

Antwort
von Hexe121967, 20

http://www.familie.de/kinderwunsch/ovulationstest-668411.html

hier solltest du alle Informationen finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community