Frage von 0815Ewald, 13

Wie funktioniert ein Kernspintomograph?

Hallo, ich habe heute eine Kernspintomographie am Gehirn bekommen. Ich frage mich wie das funktioniert. Ich hoffe ihr könnt mir diese Fragen beantworten. 1. Wieso ist es dort so laut da drin und es kommen immer unterschiedliche Geräusche im Kernspintomographen? 2. Wieso herscht dort ein soo starkes Magnetfeld? 3. Ist es normal das einem danach schwindelig wird?

Antwort
von Spezialwidde, 13

Wie genau kannst du bei Wikipedia nachlesen. Man arbeitet mit Magnetfeldern. Da diese Magnetfelder schnell geschaltet werden müssen wirken auf die Magnetspulen starke Kräfte. Deshalb bewegen sie sich und machen wie ein Lautsprecher mehr oder weniger laute Geräusche. Merken tut man von den Feldern normalerweise nichts, das Gefühl kommt eher durch die Aufregung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten