Wie funktioniert ein elektronisches Saiteninstrument?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir nur die elektrischen Instrumente erklären und hoffe mal, dass es dir nicht zu physikalisch wird :D

Eine E-Gitarre zum Beispiel besitzt unter jeder Saite einen Tonabnehmer. Das ist ein Stabmagnet, der mit Draht umwickelt ist, also in einer Spule liegt.
Wie Magnete das so tun, erzeugt der Stabmagnet ein magnetisches Feld, und zwar ein statisches, es verändert sich also nicht, sondern bleibt immer gleich.

Aber nur so lange, bis sich die Saite darüber bewegt. Sie ist Ferromagnetisch und verursacht damit eine Änderung im Magnetfeld. Durch diese Änderung wird in der Spule eine Spannung induziert, das heißt erzeugt. 

Diese Spannung kann abgegriffen werden und ist unterschiedlich stark, je nach Bewegung der Saite. 

Und an dieser Stelle wird es mir zu elektrisch :D Wir haben also aus einem mechanischen Signal ein elektrisches gemacht, für alles Weitere musst du einen Tontechniker oder einen Elektriker fragen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage2121
12.09.2016, 22:43

ich bin elektroniker und habe eine ausbildung zu signalverarbeitung. Den Anfang den du wusstest, wusste ich noch nicht, den Rest danach glaube ich genau zu wissen. Danke für das Ergänzen! 😁

1

Also das alles fäng bei der Schwingung der Saite an die schwingt in einer bestimmten Frequenz je nach dem welchen Ton du spielst diese Schwingung übernimmt der Tonabnehmer, dort ist ein Dauer Magnet mit einer Spule drin der die Schwingung nutzt und ein elektrische Frequenz hergibt, diese wird dann durch ein Verstärker, verstärkt und gibt sie dann ab durch ein Lautsprecher oder Kopfhörer wo das gleiche rückwärts funktioniert in dem die Spüle mit dem dauermagneten in Schwingung kommt und diese die Membran zum schwingen bringt einsteht wieder rum Schall welche du dan als Ton wahrnimmst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mechanische Schwingung kann sehr gut in elektrische Schwingung umgewandelt werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung