Frage von PikachuAnna, 45

Wie funktioniert ein Dreiklang o.o?

Ich weiß,es ist schon 1 Uhr Morgens aber vielleicht gibt's noch Musikexperten um diese Uhrzeit :-D Ich verstehe das mit den DreilKlängen nicht :/

Antwort
von RichardCypher, 20

Es gibt mehrere Dreiklangsarten. Die "Grundarten" wären:

Molldreiklang. Besteht aus einer prime, terze und quinte. Dabei ist jedoch das erste Intervall( zwischen prime und terz) klein, und das zweite gross. 

Durdreiklang. Die gleichen drei Töne nun ist aber das erste Intervall gross und das zweite klein. 

Verminderter Dreiklang. Hier wird meist die Quinte um einen Halbton verkleinert. Zur Kontrolle schauen dass es zwei kleine Intervalle hat. 

Übermässiger Dreiklang. Meist ist hier die Quinte um einem Halbton vergeössert. Zwei grosse Intervalle. 

P.s Eine grosse Intervalle bedeutet, dass auf den Klaviertasten drei Tasten Abstand sind. Bei einer Kleinen nur zwei Tasten ;)

Antwort
von Lance3015, 9

hol dir ein keyboard mit accompaniment funktion. dann drückst du immer 3 tasten und lernst die akkorde auswendig :D

Antwort
von Tyeodor, 23

Ein Dreiklang ist ein Akkord der aus 3 Tönen besteht. =D Was verstehst du dennn daran nicht ?

Kommentar von PikachuAnna ,

Ich versteh nicht wie das funktioniert :D

Kommentar von Tyeodor ,

due hast 3 töne die zusammen harmonisch klingen. =D kannst du ja mal selber gucken. Spiel drei Töne zusammen bis sie schön zusammen passen. Es gibt dann noch dur moll und noch andere akkorde. Die klingen unterschiedlich. Es gibt zum Beispiel so Akkorde die halt traurig klingen und welche die fröhlich klingen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten