wie funktioniert ein Bassreflexrohr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Membran eines Lautsprecher-Chassis hat ja auch eine Rückseite. Bei einer Baßreflex-Box arbeitet die Rückseite nicht auf ein geschlossenes Volumen, sondern die Luftmasse im Innenraum und dem Rohr wirkt - da sie ja mitschwingen kann - als Resonator und erhöht somit den Schalldruck innerhalb eines bestimmten Freqenzbereiches. Der Nebeneffekt ist dann jedoch, daß die "Verstärkung" eines bestimmten Baßbereiches mit der Abschwächung eines noch tiefer liegenden Bereiches erkauft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
08.03.2016, 15:07

Abgehoben

0

Was möchtest Du wissen?