Frage von Suessapfel, 67

Wie funktioniert eigentlich eine Friteuse genau?

Ja, kann mir das jemand etwas detaillierter erklären? :o

Antwort
von longhairs, 17

In die Fritteuse kommt das Öl.
Das Öl wird als erst erhitzt.
Wenn es heiß genug ist kommt dann Bsp die Pommes rein und dann musst du warten bis das Essen fertig frittiert ist.

Ob das Öl heiß genug ist, kannst du merken indem du eine Probe vom Essen rein tust. Wenn das Öl anfängt zu spritzen dann ist es heiß ;)

Antwort
von Pauli203, 52

Du hast einen Behälter, in dem fett ist... Das fett erhitzt du und Legat Sachen in das Sieb rein... Fertig

Antwort
von triopasi, 36

Prinzip wie n beim Wasserkocher..

Antwort
von SchmitzHermann, 21

eigendlich ähnlich wie ein tauchsieder, wenn du den noch kennst, oder wie eine waschmaschine... ein heizstab erhitzt den behälter ..fett schmilzt.. fett ,öl wird heiß,  pommes reis.... guten hunger

Antwort
von xDABKx, 29

Was soll man denn da erklären? Das erklärt sich doch von selbst..

Antwort
von Masterman431, 24

Ein Becken mit heißem Öl.

Antwort
von sophie1235, 10

1. Pommes rein

2. Fritteuse an

3. Pommes essen

4. Fertig

Kommentar von sophie1235 ,

Spaß beiseite...

Also du hast einen Gegenstand, den Du frittieren möchtest, z.B. Pommes.

Die Pommes haben eine bestimmte chemische Struktur bzw.  Aufbau. Durch die starke Erhitzung im heißen Fett ändert sich der Aufbau bzw. der Struktur minimal, und die Pommes saugen sich mit Fett voll.

Am Ende hast du leckere und knackige Pommes, die leider in der Regel sehr fettig sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten