Frage von Kirra1, 36

wie funktioniert dieses Teil von dem Programm(C Sprache) ?

Hallo ich kann das Teil ,das ich mit rot von dem Programm gekennzeichnet habe,nicht verstehen, kann jemand mir es erklärt ?? die Lösung für das Programm ist folgendes :

int main(void){int i; /*Index zum Bearbeiten der iban*/int k; /*Index zum Bearbeiten vonkontonummer und blz*/int laenge_ktnr; /*Anzahl der eingegebenen Stellen*/char kontonummer[30];char blz[30];char iban[30]={"DExxBBBBBBBB0000000000"};printf("Bitte Kontonummer eingeben:");gets(kontonummer);printf("Bitte BLZ eingeben:");gets(blz);laenge_ktnr =strlen(kontonummer); /*Anzahl eingegeben Zeichen ohneEndemarke*//*Prüfung der Bankleitzahl*/if (strlen(blz) != 8){printf("Bankleitzahl hat nicht 8 Stellen! Programmabbruch\n");system("Pause");return 1;}for (i=0; i<8; i++){if(blz[i] <'0' || blz[i] >'9'){printf("Bankleitzahl muss aus Ziffern bestehen! Programmabbruch\n");system("Pause");return 1;}}/* Prüfung der Kontonummer*/if (laenge_ktnr < 4 || laenge_ktnr> 10){printf("Die Kontonummer muss aus 4 bis 10 Ziffern bestehen!"" Programmabbruch!\n");system("Pause");return 1;}Name, Vorname:Seite 10 von 10for (i = 0; i< laenge_ktnr); i++){if (kontonummer[i] <'0' || kontonummer[i] >'9'){printf("Kontonummer muss aus Ziffern bestehen! Programmabbruch\n");system("Pause");return 1;}

das Problem liegt in diesem Teil

/*Bis hierher kommt man, wenn die Eingaben korrekt waren*//*Kopiere blz in iban*/k=0; /*Index zum Lesen in String blz*/for (i=4; i< 12; i++){iban[i] = blz[k];k++;}/*Kopiere kontonummer nach iban. Zielstring iban ist an der Stelle der Kontonummermit "0000000000" vorinitialisiert. Daher Kontonummer von hintennach vorne kopieren um führende Nullen zu erhalten*/k = laenge_ktnr - 1; /*Index zum Lesen kontonummer*/for (i=21; i> 21-laenge_ktnr; i--){iban[i]= kontonummer[k];k--;}/*Ausgabe der IBAN*/printf("Die IBAN lautet: %s\n\n", iban);system("Pause");return 0;}
Antwort
von GoodbyeKitty1, 21

bitte poste Quelltexte in einem anderen Format. Über dem Textfeld für Deinen Text siehst Du "<>", drück da drauf und kopiere Deinen Code da rein. Sonst kann man das beim besten Willen nicht lesen.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

So können (und wollen) wir dir nicht helfen. Bitte verwende entweder die oben stehende Methode oder poste deinen Code auf z. B. Pastebin. So brauchen wir erstmal eine Viertelstunde, um den Code zu entschlüsseln...

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Kannst du es nicht nochmal neu machen? So ist es zwar etwas besser, aber nicht viel. Dein Code stand doch vermutlich nicht in einer Zeile, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community