Frage von stealth400, 47

Wie funktioniert die Wahl mit Wahlmänner, USA?

Hallo, bei dem Wahlsystem der USA wird der Präsident ja über die Wahlmänner gewählt. Der Kandidat der die Mehrheit der Wahlmännerstimmen bekommt, bekommt die gesamten Wahlmänner des Bundesstaates... Aber es steht doch schon fest für wen die Wahlmänner,die von den Bürgern gewählt werden, stimmen werden? Wenn also z.B. 10 Wahlmänner für einen Kandidaten sind und nur 8 führ den anderen, kann dieser doch gar nicht geweinnen???

Antwort
von Rockuser, 35

Ja, im Prinzip könnten auch die Wahlmänner der Republikaner Clinton wählen, dann würde Clinton Präsidentin. Das ist aber in manchen Bundesstaaten nicht erlaubt. Schau mal bei Wikipedia, da ist das Tema US Wahl erklärt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_den_Vereinigten_Staat...

Antwort
von Barcodekiller, 32

Jeder Staat hat Wahlmänner die prozentual von seinen Einwohnern sind. In einem Staat wird dann gewählt und die Partei , die dann am meisten Stimmen in dem Staat hat bekommt alle Wahlmänner des Staates. Die Partei die am Ende am meisten Wahlmänner hat gewinnt.

Kommentar von stealth400 ,

Also wählen die die Bürger eine der beiden Parteien und nicht die Wahlmänner?

Kommentar von stealth400 ,

und die Wahlmänner sind nicht stellvertretend für einen Kandidaten sondern für die Wahlen der Bürger?

Kommentar von Barcodekiller ,

Genau , die "Wahlmänner" sind nur eine Bildliche darstellung. Es geht nach dem "The winner takes it all" Prinzip , also die Partei die am meisten stimmen hat bekommt alle Wahlmänner und die Partei die am 2. meisten hat halt eben keine.

Kommentar von stealth400 ,

Aber die Wahlmänner wählen doch dann eigentlich den Präsidenten, wie können sie wählen wenn sie nur eine bildliche Darstellung sind?

Kommentar von Barcodekiller ,

Stell dir die Wahlmänner als Stimmen vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community