Frage von MrJabber, 53

Wie funktioniert die Wachmannausbildung mit Hund?

Tag die Damen, Tag die Herren.

Ich habe mir vorgenommen ein Wachmann zu werden, und zwar mit Hund. Etwas in Objektsicherung schwebt mir vor, aber ich bin noch nicht so gut informiert wie ich es gerne hätte.

Ich habe mich bereits umgesehen wie die Ausbildung funktioniert, allerdings gibt es jetzt Ausbildungen die bis zu einem Jahr dauern, sowie Ausbildungen die über drei Monate gehen.

Obendrein bin ich mir nicht sicher, was der Hund für eine Ausbildung braucht, was ich für eine Ausbildung brauche um den Hund zu führen, sowie was für Hunde in welchem alter überhaupt erlaubt sind. Das ist allerdings nur eine sekundäre Frage, da ich mich hier noch am weiter schlau machen bin.

Ich tappe generell noch etwas im dunkeln, da es kein typischer Lehrberuf ist und viele verschiedene Informationen gestreut sind. Jegliche Anmerkung würde mir sehr helfen.

Vielen dank. ;)

Antwort
von Turbomann, 38

Hast du den Link schon gelesen, was du für Voraussetzungen mitbringen musst?

http://www.helpster.de/wachmann-ausbildung-absolvieren\_34613

Kommentar von MrJabber ,

Da hab ich schonmal drin gestöbert, ja. Irgendwie ist es schwierig da richtig den Finger drauf zu bekommen, IHK sagt wieder anderes. Aber vll versteh ich da irgendwas auch einfach nicht.

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 14

Nimm mal Kontakt zu diesen beiden Stellen auf:

http://www.security-isg.com/

http://www.bdsw.de/cms/index.php

Die sollten Dir Deine Fragen beantworten können.

Antwort
von BertRollmops, 38

Hehe, habe Weihnachtsmannausbildung gelesen und dachte schon wieso mit Hund? Rentiere?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community