Frage von marcyboy86, 29

Wie funktioniert die Soundwiedergabe bei "singenden" Weihnachtsbäumen / Rentieren usw?

Hallo und beste Wünsche für das neue Jahr!

Seit Jahren gibt es diese singenden Weihnachtsbäume / Nikoläuse etc, die mit immer den gleichen Weihnachsliedern, gesungen von immer dem gleichen unbekannten Interpreten, wackelnd oder tanzend in irgendwelchen Läden und Einkaufszentren rumstehen.

Zwei Dinge, die ich mich immer wieder frage:

  1. Was wird in diesen Geräten zur Soundwiedergabe verwendet? Es klingt immer extrem kratzig / blechern und komprimiert. Welche Technik liegt hier zu Grunde?

  2. Woher kommen diese comicartigen Interpretationen der "gesungenen" Weihnachtslieder? Werden die extra für solche Zwecke aufgenommen? Wo kommt das her?

Praxisbeispiel (auf Youtube gefunden)

https://www.youtube.com/watch?v=eLiVfgjo1PA

Hoffe, dass das jemand beantworten kann. Ganz abgesehen von ihrer Geschmacklosigkeit werfen diese Kuriositäten mehr Fragen auf als so manches...

Danke, Marc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 8

das ist ein ganz rudimentärer MP3 Player. die schlechte klangqualität kommt aber eher durch den "laufsprecher"

https://de.wikipedia.org/wiki/Ferroelektrischer_Lautsprecher

lg, Anna

Kommentar von marcyboy86 ,

Vielen Dank für diese Antwort, die mir schon sehr weiter geholfen hat, indem sie mich in die richtige Richtung gelenkt hat. Diese Art von Lautsprecher war mir bisher unbekannt. Weitere Eigenrecherche zeigte auch, dass zusätzlich zum günstigen Lautsprecher vor Allem noch die sehr niedrige Samplingrate der gespeicherten Sounds zu dem typisch kratzigen, blechdosenartigen Klang beiträgt. Endlich hab ich das jetzt ergründet. Kaum zu glauben, wie sich einem oft die Erklärung der Funktionsweise solch alltäglicher Dinge entzieht und wie einem das nachgehen kann. 

Antwort
von lutsches99, 20

Die Musik ist auf einem Chip gespeichert, die dann über einen Lautsprecher abgespielt wird.
Die Lieder werden bestimmt noch bearbeitet vorher, dass sie sich so anhören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community