Frage von Lydica, 57

Wie funktioniert die Pillenpause von der Kombinationspille zur Minipille?

Ich nehme seit 5 Monaten die Pille desofemine, hab sie sehr oft durchgenommen wegen extremen Periodenschmerzen. Nun verschrieb man mir die minipille 28 Mini. Meine alte Pille hab ich 2 Monate durchgenommen und hab bereits 2 minipillen zu mir genommen. Allerdings habe ich mir das Drüsenfieber eingefangen und mit dem Pillenwechsel zusammen geht es mir sehr schlecht. Soll ich eine pillenpause einlegen? Wie funktioniert das dann und wann kann ich wieder mit der Einnahme beginnen? Ich wäre für eure Antworten sehe dankbar.

Antwort
von Morikei, 33

In der Packungsbeilage der Minipille steht geschrieben, wann du mit der einnahme beginnen solltest.

Antwort
von Kathy1601, 38

Ich würde die Pille weiter nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community