Wie funktioniert die Aufgabe 5 auf dem AB?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du ziehst von der Gesamtstrecke die Länge ab, die der Zug beschleunigt bzw. langsamer wird. Also von der verbleibenden Strecke rechnest du einfach mit der höchstgeschwindigkeit. Beim Rest der Strecke nimmst du nur die Hälfte der Höchstgeschwindigkeit, weil es die durchschnittliche Geschwindigkeit ist. Das kann du bedenkenlos machen, weil der zug die geschwindigkeit ja gleichmäßig erhöht und senkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ILoveMusic2015
07.12.2015, 19:51

haha wir reden von 5 nicht 6 ;). Aber danke für den Tipp für Aufgabe 6 :))

0

Wir beschleunigen uns immer um die Zahl, die auch in Sekunden vergeht. Dass heißt nach zwei Sekunden sind wir 3m weit. (weil in der ersten Sekunde sind wir ein und in der zweiten zwei Meter gerannt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ILoveMusic2015
07.12.2015, 19:54

Soweit bin ich auch schon aber wie ists mit 200 sec? Du willst mir nicht allen ernstes sagen ich soll diese Rechnung bis 200 durchrechnen!? :'D

0

Was möchtest Du wissen?