Wie funktioniert das neue Weight Watchers System Feel Good?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Feel Good Programm basiert auf einem neuen Punkte-System – den SmartPoints. Während Kalorien meist nur aufs Abnehmen abzielen, spiegeln die SmartPoints die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse wider und stupsen dich förmlich zu den gesunden Lebensmitteln.

Jedes Lebensmittel hat einen SmartPoints Wert. Die Smart Points werden mit einer Formel berechnet, in die die Kalorien sowie der Gehalt an Zucker, gesättigten Fettsäuren und Eiweiß einfließen. Kalorien: sind die Basis jedes SmartPoints Werts. Eiweiß: Je mehr davon in einem Lebensmittel enthalten ist, desto niedriger ist der SmartPoints Wert. Zucker und gesättigte Fettsäuren: Je mehr davon in Essen und Getränken steckt, desto höher ist der SmartPoints Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?