Frage von Celestinozeno, 41

Wie funktioniert das mit der Auslagerungsdatei?

Wie funktioniert das jetzt wenn ich z.b 1000 MB manuell hinzufüge also einstelle was passiert. Ich möchte halt genau wissen wie ich dadurch perfekt den Ram erhöhen kann. Hab schonmal im Internet nachgesehen aber hab nichts gefunden.

Antwort
von Chazsmyr, 20

Den RAM erhöhst du mit der Auslagerungsdatei auch nicht.

Die Auslagerungsdatei ist dafür da, Daten aufzunehmen, wenn der RAM nicht mehr ausreicht.

Du kannst also 25 GB für die Auslagerungsdatei freigeben, das ändert jedoch nichts daran, wenn du für irgendwas mehr RAM bräuchtest als du hast.

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort
von Jensen1970, 24

Beantwortet das deine frage ?  https://de.wikipedia.org/wiki/Auslagerungsdatei

Kommentar von Celestinozeno ,

Es hilft ein bischen aber nicht direkt auf meine Frage trotzdem Danke.

Kommentar von Jensen1970 ,

wie viel arbeitsreicher gast du ? 

Antwort
von PWolff, 15

Falls ein Programm mehr Arbeitsspeicher braucht als in deinem Computer eingebaut ist, kann es trotzdem zum Laufen gebracht werden, indem das Betriebssystem Inhalte des Arbeitsspeichers, die gerade nicht gebraucht werden, auf der Festplatte zwischenspeichert ("auslagert"), um Arbeitsspeicher für andere Zwecke verfügbar zu machen.

"Laufen" ist aber relativ - die Festplatte ist um ein paar Größenordnungen langsamer als der Arbeitsspeicher; bei Berechnungen, die über Nacht laufen können, ist das kein besonderes Problem, aber Spiele können dadurch unspielbar werden (so 10 bis 15 Frames pro Minute sind nicht wirklich prickelnd).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community