Frage von AylaMartins, 24

Wie funktioniert ein Lichtmessgerät?

Hallo, ich brauche mal eure Hilfe:

Kann mir jemand erklären, wie ein Lichtmessgerät funktioniert?

Danke im voraus! :)

Antwort
von jorgang, 8

Willst du die Beleuchtungsstärke auf einem Detektor messen oder die Lichtstärke. Im ersten Fall brauchst du einen wellenlängenunabhängigen Detektor, der die Strahlung in Strom umwandelt. Im Kurzschlussbetrieb sollte das ziemlich linear gehen. Wenn du den Detektor voll ausleuchtest, dann nimmst du die Dektektorfläche und findest einen Fotostrom pro Fläche, der der eingestrahlten Leistung pro Fläche proportional ist.. Jetzt solltest du noch den Konversionswirkungsgrad des Detektors kennen, also im Prinzip die Kalibrierung  und am Ende hast du ein Ergebnis in mW/m². Willst du Licht in Lux, also Lumen pro Fläche messen, dann musst du ein Filter davor schalten, das der Augenempfindlichkeit des menschlichen Auges entspricht. Auch diese Einheit muss kalibriert werden. Dann misst du Lumen pro Fläche bzw. Lux.

Man kann auch mit der Leerlaufspannung messen und mit einer logarithmischen Skala messen, aber das solltest du mal bei Wiki nachlesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten