Frage von miaaaaaaa6, 24

Wie funktioniert das Leben in einer 'Sheep Station'?

Im Unterricht haben wir kurz die 'Sheep-Stations' angesprochen und ich fand es sehr interessant, kann aber nicht viel nützliches Wissen im Internet darüber finden.

Unser Lehrer hat uns gesagt, dass sie dort z.B keine Ärzte haben, und sie deswegen jemanden anrufen müssen, die dann mit dem Flieger zu ihnen fliegen und sie versorgen.

Ich fände es halt interessant, mehr darüber zu erfahren. Wie sie leben, was noch mit Flugzeugen transprotiert wird, etc.

Danke an alle Antworten.

Antwort
von Lachlan, 6

Es kommt natürlich darauf an, wo die Sheepstation liegt.Wenn sie noch in der Nähe von anderen Ortenschaften, also innerhalb des Fahrradius eines 4WD von bis zu 8 Stunden liegt, kommt kein Flieger. Dieser "Flieger" sind der Flying Doctor Service, der alle Farmen im Outback versorgt. https://de.wikipedia.org/wiki/Royal_Flying_Doctor_Service_of_Australia

Zu den Stations hat ChickPea schon ein paar Links genannt. Was ich spannend  fand, ist einmal das jährliche Sheepmarking, wo die Lämmer des vergangenen Jahres auf männlich oder weiblich markiert werden, eine Spritze bekommen und die Schwänze kupiert werden. Letzteres ist nötig wegen der Ungeziefer, die sich sonst dort absetzen und das Schaf letztendlich wenig Überlebenschancen hat. Denn gleichen Effekt soll auch das Desinfektionsbad haben, durch das die Schafe getrieben werden müssen. Eine andere intensive Arbeit ist das Sheepshearing. Da werden die Schafe zusammengetrieben und von den Schafscherern im Akkord geschoren. Dazu gehört dann auch noch das Sortieren der Wolle nach Qualität und das Pressen in Ballen für den Verkauf. Eine heftige Arbeit, die von herumreisenden Schafscherern durchgeführt wird. Besonders gut hat mir damals der Ausdruck "Sheepshearingshed" gefallen und die ganze Anlage war schon ziemlich imposant. Spreche das mal nach ein paar Bier aus. :-)

Wie die Schafe zusammengetrieben werden, richtet sich nach der Größe und technischer Ausstattung der Station. Da kann sowohl Crossmaschine, Quad, Jeep und/oder Hubschrauber zusammenkommen. Pferde kommen meist nur noch in schwierigerem Gelände zum Einsatz. Und ich kann Dir versichern, Schafe können verdammt störrisch sein.

Auch der Postbote kommt in einigen Regionen mit dem Kleinflugzeug und bringt dann auch nochdie Pakete oder evtl. auch mal einen Besucher mit oder bestellte Waren aus der nächsten Ortschaft. Aber so mal schnell nebenan in den Supermarkt gehen, weil man etwas vergessen hat, ist nicht. 

Tja und dann sind da ja auch noch die Kinder. Für die Stations im Outback gibt es die School of the Air, wo die Kinder früher per Funk und heute per Skype oder Internet zusammen unterrichtet werden, obwohl das "Klassenzimmer" mehrere Tausend Quadratkilometer gross ist. www.australia.gov.au/about-australia/australian-story/school-of-the-air

Es ist schon ein anderes Leben auf diesen Stations und nicht vergleichbar mit unseren Bauernhöfen. Du kannst ja später mal auf einer Station wwoofen, dann lernst Du das Landleben mal richtig kennen. www.farmarbeit.de/wwoof-australien.html

Antwort
von ChickPea, 4

Nicht nur auf den sheep stations. Das gilt im Prinzip fuer alle Farmen die ein "bueschen" weiter ausserhalb liegen.

Anna Creek zum Beispiel. https://en.wikipedia.org/wiki/Anna\_Creek\_Station

Gibt eine interessante Serie ueber das lebern auf einer Farm im outback. Keeping up with the Joneses of Coolibah Station. (die ist noch lange nicht so gross wie Anna Creek.)

https://www.fionalake.com.au/blog/living-in-the-australian-bush/keeping-up-with-...

Vielleicht findest du folgen ja auf youtube


Antwort
von DerTyphatrecht, 12

Alles. Da sie ja sehr weit weg von der nächsten Stadt sind, kaufen sie auch per Flugzeug ein.

Kommentar von ChickPea ,

Oder Hubschrauber. Was fuer viele das Auto ist, ist fuer die die auf abgelegenen Farmen leben, der Hubschrauber.

Kommentar von Lachlan ,

DerTyphatrecht, das stimmt in diesem Fall nicht wirklichht hast Du nicht. Weit weg von der nächsten Stadt ist relativ und nicht mit unseren Entfernungen zu vergleichen. Wenn man nicht mehr mit dem Auto oder Truck hinfahren kann, wird eher der Hubschrauber genommen. Kleinflugzeuge kommen eigentlich nur auf den ganz großen Stations vor. Einkaufsfahrten können sich auch über ein paar Tage erstrecken. Du scheinst wenig Ahnung vom Landleben in Australien zu haben. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten