Wie funktioniert das Hebelarmgesetz im (Chemie,Studium,Pyhsik,Metall) Eisen-Kohlenstoff-Diagramm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo BWorld50,

Nachdem du Student bist werde ich dir deine Frage nicht beantworten. Nicht aus Bosheit, sondern weil ein wesentlicher Teil des Studiums darin besteht sich selbst wissenschaftliche Zusammenhänge zu erschließen und anzueigenen.

Das Hebelgesetz findet Anwendung bei der Auswertung  von Löslichkeitsdiagrammen. In diesem Zusammenhang ist die Kondenregel ein gutes Schlagwort.
In einem Lehrbuch der physikalischen Chemie, welches sich mit Stofftransporten oder allgemeinen kinetischen/thermodynamischen Grundlagen beschäftigt sollte auf diese Methode eingegangen werden. Sicher hat euch euer Dozent einige Werke empfohlen. Auch im Internet findest du unter den Schlagworten Löslichkeitsdiagramm und Hebelgesetz sicher einige mehr oder weniger seriöse Seiten.

Ich hoffe, du nimmst es mir nicht all zu übel, falls doch, naja das ist mir eigentlich auch egal ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung