Frage von weich, 26

Wie funktioniert das eigentlich mit dem WLAN und Internet?

Ich habe oft die Befürchtung, dass meine Daten auch mal woanders landen. Wie kann in all den Datenmengen eine zielgerichtete Nachricht von Computer A nach Computer B stattfinden, auch wenn mehrere Computer das gleiche WLAN benutzen.

Und wer kann die Daten mitlesen?

Antwort
von funcky49, 9

Die Datenpaketzustellung im Netzwerk ist unabhängig von WLAN oder Kabel, sie funktioniert immer gleich, nur das Übertragungsmedium ist unterschiedlich.

Im Internet gibt es so viele Erklärungen für das Funktionieren von Netzwerken, man muss das Erklärungsrad nicht neu erfinden. Hier ein besonders amüsantes Video:

Antwort
von EGitarre, 18

Computer haben ja eine bestimmte Adresse, sowohl IP als auch MAC. Diese sind im Netzwerk einzigartig, heißt du sprichst immer genau den Computer mit der einen Adresse an. Ohne weiteres lässt sich die IP auch nicht Clonen, so dass 2 die gleiche haben und beide das gleiche Empfangen. Musst du dir wie die Post vorstellen, die fährt von der Zentrale zu der haustür mit der Adresse X und gibt da das Paket ab

Kommentar von weich ,

Und woher weiß das Datenpaket den weg, des es nimmt oder wie wird der Datenweg kontrolliert bzw. befohlen, wie funktioniert das elektronisch und Antennentechnisch usw.

Kommentar von EGitarre ,

Puh du stellst fragen :D  Antennentechnisch kann ich nur raten, da würde ich sagen, sendet die Antenne halt das Signal und wenn Geräte im Netzwerk sind sagen die quasi "Hier bin ich, der mit der IP X" und dann weiß der Router wohin mit den Paketen, aber genau kann ich das nicht sagen :D  Ich denke die Post-Vorstellung ist da schon ganz gut. Die Zentra macht das Paket fertig und sagt dem Boten die Adresse, welcher dann mit nem "Navi" dahinfährt :D  Aber genauer kann ich das leider nicht sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten