Frage von HotXL, 72

Wie funktioniert das Bezahlen mitPayPal?

Ist PayPal für Käufer komplett kostenlos? Und wie funktioniert es, wenn ich was bestelle und mit PayPal bezahlen will? Muss ich dann erst Geld bei PayPal einzahlen, damit ich da ein Guthaben habe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Steffile, 49

Erstmal musst du 18 sein, um ein PP Konto zu erstellen. Bist du es nicht und es fliegt auf, wirst du fuer immer von PP gebannt.

Der Kauf mit PP ist kostenlos, aber meist schlaegt der Verkaeufer die anfallenden Gebuehren auf den Kaufpreis, sodass du indirekt schon zahlst.

Man kann eine Kreditkarte oder ein Bankkonto an PP anschliessen, das dauert dann einige Tage Verifizierung. Danach kannst du Geld von Konto oder Karte auf dein PP Guthaben einzahlen, aber praktischer ist, wenn du das Geld direkt von Konto oder Karte abbuchen laesst, und dein Guthaben auf 0 bleibt.

Wenn du ueber PP bezahlt wirst, fuer Verkaeufe oder Service, kommt das Geld in dein PP Guthaben, von woaus du es weiterverwenden kannst oder auf dein Konto ueberweisen (das kostet allerdings Gebuehr).

Kommentar von HotXL ,

Dankeschön :)

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Manche Verkäufer haben diese paypal Kosten bereits  eingepreist.  Manche nehmen extra Gebühren. Das sieht man dann wenn man beim Bezahl  Vorgang Paypal auswählt.  

Der Händler bekommt das Geld sofort.  Paypal  bucht vom Käufer das Geld am nächsten  Wekktag  vom Konto  ab.

Antwort
von Lokicreed, 45

Hey,

Ja, als Käufer ist es kostenlos.

Meist sind die Seiten dann auch mit PayPal verlinkt und es öffnet sich nach dem Bestellvorgang, die PayPal Seite zur Ausführung der Zahlung.

Nein, du kannst auch mit Kreditkarte, Lastschrift und natürlich deinem Guthaben zahlen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von maggylein, 36

Du richtest ein PayPal konto ein dann kannst du deine Bankdaten hinterlegen. Die Bankverbindung wird geprüft indem dir 2 kleinstbeträge überwiesen werden die du dann bestätigen musst. Ab dem Zeitpunkt kannst du jederzeit in Sekundenschnelle eine Zahlung an ein anderes PayPal Konto senden der Betrag wird dann im Nachgang von deinem Konto abgebucht. Gebühren entstehen nur bei hohen Summen oder gewerblicher Nutzung

Kommentar von Steffile ,

Gewerbliche Nutzung hat nichts mit den Gebuehren zu tun, das ist dann bloss ein anderes Interface mit Logo und Firmennamen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community