Frage von Unartiggeist, 17

Wie funktioniert das bei Skyrim mit der Gegnerstärke?

Ich kriege das Spiel bald und habe jetzt gelesen, dass die Gegnerstärke beim ersten betreten eines Bereiches festgelegt wird und die Gegner dann nicht mehr stärker werden. Ist das richtig? Heißt das, die Gegner sind immer gleich stark, egal wohin ich gehe, solange ich nur selbst nicht stärker werde?

Antwort
von LustgurkeV2, 13

Die Gener werden mit der Zeit stärker. Sie Leveln sozusagen mit. Aber du kannst dir den Schwierigkeitsgrad so einstellen das sie entweder Knonenfutter, Ebenbürtig oder echte Herausforderung sind. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich auch zwischendurch verstellen


Expertenantwort
von Shalidor, Community-Experte für skyrim, 4

Falsch. Sobald du einen Bereich betrittst, werden Gegner ausgewählt, die deinem Level entsprechen. Das heißt wenn du mit Stufe 5 in eine Gruft gehst erscheinen nur Draugr und rohelose Draugr. Wenn du in die selbe Gruft mit Stufe 30 gehst findest du haufenweise Draugrtotenfürsten.

Kommentar von Shalidor ,

Aber die verschieden starken Arten der Gegner bleiben immer so. Gegner leveln nicht mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten