Frage von rwest 23.12.2009

Wie funktioniert da mit WiFi/WLan und Aino? Für ganz Doofe!

  • Hilfreichste Antwort von Marciboy6 23.12.2009

    Probiers doch mal wenn du näher hingehst zum Wlan router, wenn das nicht klapp kann es sein das du eine falsche Einstellung hast. Du must ins Menue gehen, Menue dann Einstellungen, dann Konnektivität, dann Interneteinstellungen, Lokale Verbindung erlauben, dann ja auswählen. Jetzt musste es klappen. Hast du mal geschaut wie viele Balken bei deinem Router angezeigt (Signalstärke) wenn es nur einer ist dann könnte es an einem zu schwachen signal liegen, bei meinem SE W705 ist es das selbe wenn der Empfang sehr schwach ist dann kommt auch diese Meldung. Gruß marciboy, ich hoffe ich konnte helfen und habe nicht zu viel Verwirung gestiftet. :):):)

  • Antwort von rwest 21.03.2010

    Hallo, mal eine kleine Anmerkung. Das mit Wifi klappt bei mir bis jetzt NUR mit einem Vodafone Router.

    Kann mein Aino immer noch nicht mit dem Arcor Router verbinden und kann mir einfach nicht erklären wieso.

    Dann kennt ihr doch sicherlich das Cafe "Woyton", dort kann ich mich auch nicht mit dem Hotspot verbinden lassen, obwohl das andere dort hinkriegen.

    Wisst ihr woran es liegen könnte?

    Aino finden den Router aber nach der PW Eingabe kommt die Meldung, dass der Router zu weit weg wäre. Bei 3 von 3 Strichen sehr seltsam...

    Bitte um Tipps! Achja bei der PW Eingabe habe ich auf Groß- und Kleinschreibung geachtet..

  • Antwort von rwest 27.12.2009

    Hallo leider funktioniert das immernoch nicht. Habe das gesagte ausprobiert, aber es klappt nicht. Nun bisschen ausführlicher meinerseits:

    Über den Shortcut wähle ich "Wi-Fi" aus. Er zeigt mir an welche W-Lan Spots gerade verfügbar sind. Als erstes steht mein Router in der Liste. Signal: 3 von 3 Balken

    Wenn ich normal über "verbinden" reinkommen will, muss ich das Passwort eingeben. Wenn ich meinen Laptop über den Rounter W-Lan nutzen möchte, gebe ich das PW von der Rückseite des Routers ein (Encr.Key). Dies habe ich mit dem Handy auch so gemacht, allerdings funktioniert es nicht. Außerhalb der Reichweite heißt es dann.

    Also habe ich das danach anders versucht. Habe im Handy meinen Router ausgewählt und habe Optionen gewählt. Dann auf erweitert. Strom sparena usgeschaltet. Danach ging es so weiter:

    Manuelle Einrichtung >> Fortsetzen >> Infrastruktur >> Name (SSID) = Name des Router eingetragen, Arcor-xxx... Anzeigename=frei gewählt Auto-Verbinden=ja Netzwerkfreigabe=aus Sicherheitseinstellungen=WPA-Personal (Encr. Key hinterlegt) Kanal= 9 <<was auch immer das heißen mag

    IP-Adresse=die vom Rechner eingegeben, die mit dem Router verbunden ist. Die Punktsetzung ist im Aino allerdings falsch Im Rechner: 111.111.1.111 Im Aino: 111.111.111.1

    Proxyeinstellungen=Aus. Mehrere Gateway=nochmal die IP, wie oben, eingetragen Subnet-Maske=Subnetzmaske vom Rechner eingetragen, hier stimmen die "Punkte" DNS-Adresse= nichts eingetragen. Was muss da rein?

    Wisst ihr wo da der Fehler ist? Ich komme da seit Tagen nicht weiter...

  • Antwort von tibarde2 23.12.2009

    Hi und willkommen!

    Erscheint die Weltkugel oben in der Leiste? Wenn ja, baut er eine Verbindung über das Mobilfunknetz auf. Was passiert, wenn du eine Internetseite im eingebauten Browser öffnest? Steht dort Verbindungsaufbau via WLAN?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!