Frage von Ever8deen, 94

Wie funktioniert bdsm per chat?

Hab grad ne komische Anfrage bekommen. BDSM ist mir schon bekannt, aber wie soll das per chat gehen? Kann mir nix drunter vorstellen. Was soll man da sagen oder Befehlen?

Antwort
von Enzylexikon, 70

Das läuft auch unter dem Begriff "Online-Erziehung".

Der submissive Partner erhält Aufgaben, die er erfüllen soll und häufig werden auch "Beweise" (Fotos/Videos) dafür gefordert, dass man der Aufgabe auch nachgekommen ist.

Manchmal ist es einfach auch nur Cybersex mit BDSM-Elementen - also Chats in denen eine Art Rollenspiel stattfindet. Es geht dabei dann also alleine um das "Kopfkino" der Beteiligten.

Grundsätzlich ist so etwas bei gänzlich Unbekannten immer kritisch zu sehen. So würde ich beispielsweise niemandem irgendwelche Fotos schicken. Außerdem kennt man das reale Alter und Geschlecht der Person nicht.

Am anderen Ende kann sowohl ein 50 Jahre alter Mann mit pädophilen Neigungen, als auch ein 15 Jahre altes Mädchen sitzen, dessen Eltern eine Anzeige erwägen könnten, wenn sie solche Chats lesen.

Insgesamt also nichts, was ich in Communities ohne Realitäts-Check der Mitglieder empfehlen würde.

Kommentar von Ever8deen ,

stimmt, aber was kann ich dem z.B. schreiben? Geh auf die Knie und leck den Boden oder was?

Kommentar von Enzylexikon ,

Da das hier ein Forum mit Minderjährigen ist und ich ehrlich gesagt auch keine Lust habe, die schmutzige Phantasie anderer Menschen zu befriedigen, musst du da wohl selbst kreativ sein.

Antwort
von najadann, 55

per Chat via Web-Cam, werden Befehle ausgeführt und kontrolliert, wie Erniedrigungen, Selbstdisziplin, usw. 

Mit etwas Fantasie ist vieles möglich, und kann ganz schön erotisch sein.

Antwort
von darkhouse, 40

Man schreibt z. B., was man mit dem anderen jeweils anstellen wird. Braucht schon etwas Begabung und es sollte auch ankommen. Ich weiß, wie ich meiner Sub auf Arbeit eine feuchte Hose mache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community