Wie funktioniert Adobe Creative Cloud & was enthält sie - Welche Videoprogramme würdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ein Creative Cloud Abo für die komplette CC abschließt, kannst du das komplette Produkt-Portfolio (alle Applikationen) von Adobe nutzen. Angefangen beim Flaggschiff Photoshop, bis hinzu Illustrator, InDesign, Muse, AfterEffects, Premiere Pro und vieles mehr. 

Du kannst parallel mehre Versionen (ab CS6) nutzen, was vor allem im DTP Bereich und für die Video-Postproduktion praktisch ist. Des weiteren kann die Software selbst sowohl auf Mac als auch auf Windows-PC installiert und genutzt werden. Was zu Zeiten der CS nicht möglich war.

Wenn es lediglich Schnittsoftware sein soll, solltest du dir mal Resolve (DaVinci Resolve) von BlackMagic anschauen. In der umfangreichen Standardversion kostenlos und zugleich kompatible mit anderen Programmen (Adobe, Sony). Resolve wird unter anderem für große Hollywood Produktionen eingesetzt. 

Für den kleinen Einstieg käme sonst noch Premiere Elements von Adobe (~70,-€), Pinnacle Studio von Corel oder Sony Vegas Pro in Frage. Kosten alle zwischen 70,- und 160,-€ und sind ihr Geld wert. Solltest du am/mit einem Mac arbeiten, Final Cut noch ein weiterer Kandidat wäre, den ich an deiner Stelle mal anschauen würde.      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bezahlst einen Gewissen betrag und dafür abbonierst du DIe Creative Cloud und kannst alle dort enthaltenen Programme Verwenden (für die zEit des Abos)   andere Programme die man nur einmalig kaufen muss zum Videos schneiden wäre z.B von magix www.MAGIX.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?