Frage von Raabt, 265

Wie funktioniert die "American express" Kreditkarte?

Bei welcher Bank muss man sein um die zu beantragen . Und wie bekommt man die schwarze die nur rund 2000 mal existiert in Deutschland.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Raabt,

Schau mal bitte hier:
Geld Bank

Antwort
von emib5, 199

Die Amex kann jeder beantragen, der ausreichend Kreditwürdig ist.

Die schwarze Amex gibt es nur auf Einladung oder Empfehlung und in der Regel erst, wenn Du entsprechend hohe Umsätze (mit der Platin-Amex) gemacht hast. Die müssen mindestens 6-stellig (in einem Jahr) sein.

Dazu kommen noch 4-stellige Jahresgebühren.

Also eher nicht für den Normalo zu erreichen, zumal die Amex in Europa nicht so sehr verbreitet und akzeptiert ist.

Antwort
von SebRmR, 199

Zur "Schwarzen" (American Express Centurion Card) schreibt Amex selbst:

Die Centurion Card ist die wertvollste und außergewöhnlichste American Express Karte der Welt. Sie steht nur einem kleinen Kreis unserer Mitglieder zur Verfügung. Mit der Centurion Card bieten wir Ihnen neben höchster Wertschätzung und exklusivem Service unvergleichliche Vorteile in den Bereichen Finanzen, Reisen, Lifestyle und Versicherungen.
Die Centurion Card kann nicht beantragt werden, sondern wird nur auf Einladung von American Express vergeben. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um weitere Informationen zu erhalten.

http://americanexpress-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/723/session/L3Rpb...
[Hervorhebung von mir]

Wikipedia schreibt:

Für den Erhalt einer (schwarzen) American Express Centurion Card muss zunächst über Jahre hinweg ein hoher sechsstelliger Jahresumsatz über eine andere Amex-Karte generiert werden. Erst dann lädt American Express den Kunden zur entsprechenden Karte ein, d. h. der Kunde kann die Karte selbst nicht beantragen. Inhaber dieser Karte genießen eine besondere Betreuung durch eigene „Service-Teams“. Die Jahresgebühr für eine Centurion Card beträgt in Deutschland und Frankreich 2.000 Euro,...

https://de.wikipedia.org/wiki/American_Express#Besonderheiten

Antwort
von Ifm001, 196

America Express funktioniert anders als VISA oder MasterCard. Die sind selbst eine Bank. Andere Banken führen kein American Express.

Du kannst auch über Payback eine AmEx bekommen. Payback gehört Amex.

Kommentar von Janina1907 ,

Das ist nicht korrekt, es gibt anderen Banken, die auch die Amex vertreiben. Die Bommerzbank hat diese zum Beispiel auch.

Ich habe die Amex über die Commerzbank gehabt, weil sie ein Jahr kostenlos angeboten wurde und die Versicherungsleistungen sehr interessant waren, bzw. deutlich umfangreicher als bei Visa oder Master.

Aber schon oben erwähnt, wird Amex in Deutschland nicht so akseptiert wie Visa und Master. Und da ich dann meine Reise auch nicht mit der Amex zahlen konnte, um die vollen Versierungsleistungen zu erhalten, habe ich diese wieder abgegeben.

Kommentar von Ifm001 ,

Beachte die Unterschiede in der Vertriebsform! Die Commerzbank-Amex ist ein Co-Brand und die Commerzbank vermittelt nur. Vertragspartner ist American Express und nicht, wie bei den anderen Kreditkarten-Marken, das Kreditinstitut, bei welchem Du den Vertrag abschließt.

Antwort
von LMAADF, 189

Die schwarze Karte bekommst du erst ab einer Million Guthaben. Diese ist also sehr leicht zu erhalten. Schwerer wird es mit der Platinkarte ;)

American Express ist ein eigenständiges Finanzinstitut, somit erübrigt sich der Rest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community