Frage von Raabt, 158

Wie funktioniert , dass mit den Autohäuser?

Ich habe im Fernsehen gesehen das einer ein luxusautohaus betreibt. Obwohl er sowas in der richtung nie gelernt hat wie genau kann man sowas ? ( er hat viel geld, aber trd kann man das nicht einfach kaufen). Und wie kann man sowas überhaupt besitzen ? Mfg

Antwort
von JanRuRhe, 73

Ich denke, da hat jemand seine Begabung entdeckt. Gerade Luxusautos zu verkaufen bedeutet sehr einfühlsam auf die Bedürfnisse des Käufers einzugehen ohne dies sichtbar zu machen. Nur Honig ums Maul schmieren reicht nicht. Wie viele Fähnchenhändler können auch nach 20 Jahren Erfahrung ihr Schmuddel-Image nicht ablegen. Stil haben und sich auf den Stil der Käufer einzulassen ist eine Kunst. Genau wie bei Maklern für Luxusimmobilien. Wer so was kann hat Talent. Du wirst merken, was du gut kannst. Einer von vielleicht Zehntausend kann das richtig gut. Probier es mal aus, wenn du deinen Gebrauchtwagen privat verkaufst.

Antwort
von PicaPica, 104

Wenn man die entsprechende Summe hat, kann man eine Immobilie kaufen oder mieten, meldet ein diesbezügliches Gewerbe an und schon kann man loslegen

Kommentar von Raabt ,

Nein dann fehlen noch die autos

Kommentar von PicaPica ,

Natürlich, mit Loslegen meinte ich, Autos kaufen, Büro einrichten evtl. Personal einstellen und all diese Dinge.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Die Autos kauft man beim Hersteller zum Einkaufspreis. Oder man bekommt welche vom Hersteller hingestellt.

Kommentar von PicaPica ,

O.K.

Antwort
von larry2010, 75

das wird warscheinlich angfangen haben, das er sich einige autos gekauft hat und irgendwann eins davon verkaufte und dafür ein neues kaufte.

ob durch händler oder privat, ist egal.

und irgndwann spricht sich das rum oder freunde fragen ihn, wo sie am günstigsten kaufen können.

wenn er ein paarmal vermittelt hat, wird er sich gedacht haben, da könnte ich doch selbst ein geschäft aufmachen.

man kann auch ohne ausbildung kaufamnnn sein, wichtig ist ein gespür für den markt zu haben und richtige entscheidungen zu teffen, zudem müssen andere vertrauen zu dir haben

Kommentar von Raabt ,

Er hat den schuppen geschenkt bekommen von seiner frau 

Kommentar von larry2010 ,

na und?

dann hat die frau entsprechende verbindungen.

es gibt auf jeden fall viele möglichkeiten, wie man ein autohaus aufmacht oder übernimmt.

Antwort
von Odenwald69, 52

ist halt immer die frage wo kommt das geld her ? luxus autos verkaufen sich nicht am fliesband , oft wird hier einfach nur "Geld gewaschen" bzw. wo kommt das Geld her so was zu stemmen ? Auch wird im Fernsehen Imo immer übertriebe bzw. sind Schauspieler.

so einfach geld leihen tun die banken bei einem Mr. Unbekannt nicht.

Antwort
von kieljo, 49

Du brauchst Geld, eine Immobilie, eine gute Bank und dann kannst du dich bei einem Hersteller von Luxusfahrzeugen als Vertragshändler bewerben. Eine Ausbildung dazu brauchst du nicht unbedingt, wäre aber schön förderlich wenn du etwas mit Kaufmann gelernt hättest. Siehe auch einfach mal www.tamsen.de oder auch autosalon-singen.de Nur mal so nebenbei kann man das nicht machen. Musst auch nicht immer alles glauben was im Fernsehen so gezeigt wird.

Antwort
von JG265, 33

Alles was man braucht ist Kapital und man muss ein gutes Auftreten haben. Man muss sich in dem Fall bei einem hersteller für solche Automobile als Vertragspartner ins Geschäft bringen. Zum einen muss man sich selbst verkaufen können zum anderen braucht man auch schlicht Glück. Ohne Händler bekommen Autohersteller halt auch keine Wagen unters Volk.

Man muss Leuten die sich ganz toll und mächtig fühlen genau diese Gefühle geben, obwohl sie im Grunde auch nur normale Leute mit Problemen und kaputten Ego sind.

Antwort
von PatrickLassan, 46

wie genau kann man sowas ?

Indem man Leute einstellt, die so etwas können.

wie kann man sowas überhaupt besitzen ?

Wie du selbst in einem Kommentar geschrieben hat: Seine Frau hat ihm den Laden geschenkt.

Kommentar von Raabt ,

Aber irgendwie  muss man den doch her haben ? Seine frau  ?

Kommentar von PatrickLassan ,

Entweder hat sie das Unternehmen selbst gegründet oder sie hat es geerbt oder was auch immer.

Kommentar von SebRmR ,

"den doch her haben", wie meinen?

Unternehmen können und werden ver- und gekauft. Da findet man keine Kleinanzeige im örtlichen Werbeblättchen, aber in den Wirtschafts- und Finanzteilen großer Zeitungen findet man durchaus Anzeigen, in denen Unternehmen angeboten werden.

Wenn Unternehmer A bspw. in den Ruhestand gehen möchte, keinen Nachfolger in der Familie hat, glaubst, dass das Unternehmen einfach zugesperrt wird?
Nein, dann wird ein Käufer für das Unternehmen gesucht und , wenn die Suche erfolgreich war, verkauft.

Antwort
von PerverserSack, 64

quereinsteiger.

einer von 1.000.000 menschen kriegt sowas hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community