Wie funktionieren Websiten am Beispiel Wikipedia(Informatik)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

meine rechtschreibung interressiert hier auch nicht .

Der Ablauf einer Interaktion zwischen Client und Server basierend auf dem http Protokol:

* Client Benutzer stellt eine Anfrage an einen Server durch eine URL .
* Beim HTTP Protokoll ist diese Benutzerschnittstelle ein Browser.
* Da der Server nur über eine IP erreicht werden kann , wir Menschen uns aber besser
eine Lesbare Adresse merken können gibt es die Domain Name Server , die wandeln einen
Domain Namen in eine IP Adresse um .
* Das Netzwerkinterface hat einen Domain Name Server als IP eingetragen . Der Client fragt
beim Interface nach welche IP für den Domain Name Server angegeben ist und schickt eine
Anfrage an diesen Server . Der Domain Name Server fragt sich von oben durch (Root Level , Top Level , Sub Level , ...)
bis er die IP zur passenden Domain als rückantwort bekommt .
* Mit dieser IP schickt er dann den Rest der URL an diese IP (also Pfad und Datei (Fals angegeben).
* Im Header der Anfrage wird auch die Client IP mit angegeben .
* Der Server nimmt diese Anfrage entgegen und hat somit die IP für die rückantwort .
* Beim Server wird nun diese Datei (wenn nichts angegeben ist entscheidet die configuration welche datei beim server aufgerufen wird)
gelsen . Da HTML Dateien ohne Eingabe logik arbeiten , wird beim Fall Wikipedia eine Datei geladen die füe eine Serverseitige Sprache lesbar ist .
* Die Datei wird dann von dieser Sprache gelesen und interpretiert , dabei werden sogenante Parameter die auf den Datei Namen folgen als input interpretiert .
Es kann auch sein das Input Daten im Header mitgesendet werden .
* Nach der Verarbeitung der Datei und den Input Daten wird eine Ausgbae produziert und
an die Rückantwort Adresse geschickt , inklusive Header Informationen .
* Der Client empfängt sowohl die Header Daten als auch die HTML Daten und bastelt daraus die Ansicht im Browser.
* Die Header Daten sind die Daten die die vielen Router benutzen um zu wissen wie sie zum Rückantwort Rechner kommen .
* Die  Daten sind dann das reine HTML und bauen dann den Sichtbaren teil durch den Browser.
* Danach schliesst der Server den Proßess und weiss nichts mehr von der Anfrage .
* Um nun aber bei einer erneuten Anfrage vom selben Benutzer zu wissen wer der Benutzer war ,
gibt der Anfragende Client eine eindeutige ID bei der Anfrage mit . Da gibt es verschiedene Wege , via HEADER Informationen oder direkt an die URL geheftet .
* Bei jeder Anfrage vom Client muss also diese ID gesondert mitgegeben werden .
* Die Serverseitige Datei ist so Programmiert das durch Parameter genau eindeutig klar ist welche Seite und Welche Aktion vom User gewünscht ist .
* Es kann also je nach Parameterübergabe entschieden werden ob der Benutzer einen neuen Artikel erstellen will oder eine Suche gemacht wurde etc etc .
* Die Serverseitige Sprache speichert diese Informationen in einer Datenbank so ab , das z.b. ein neuer Wikipedia Eintrag vorhanden ist .
* Hat der Bentuzer sich zusätzlich auch noch bei der Webseite angemeldet , so kann diese die möglichkeit bieten auch den Artikel zu ändern etc etc .
* Wikipedia Artikel werden netterweise durch den Tietel des Artikels auch durch die Url aufrufbar gemacht . Das heisst, das die Angaben in der URL
so verarbeitet werden das bei Aufruf die Ausgabe an den Aufrufenden Client genau diesen Artikel zum Inhalt hat .
* Was der Client mit der Ausgabe anstellt , z.b. drucken oder speichern oder oder entscheidet der Benutzer bei seinem Client .
* Gute Webprogramme bieten eine gesonderte Ausgabe die extra für Drucker aufbereitet sind , ansonsten versucht der Client das Sichtbare
bestmöglich Auszudrucken .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RakonDark
02.11.2016, 19:06

die eindeutige ID hat er nach der ersten Anfrage vom Server bekommen .

0

Kannst Du nochmal die genaue Aufgabenstellung Posten. Dein Ansatz vermischt da einiges und einiges ist leider auch Falsch.
Geht es nur um den Weg wie Client Server miteinander arbeiten oder speziell Webseiten interagieren oder Web 2.0 ? Oder alles zusammen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie7876
02.11.2016, 18:44

Nunja die Aufgabe war es ein flowchart zu einer Seite zu erstellen und diesen zu erklären. Genauer wurde es nicht beschrieben, da die kommunikation zum Lehrer etwas schlecht war, da dieser lange nicht da war.

0