Frage von mermaid13, 23

Wie funktionieren Tröpfchentests?

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik, 23

Hallo mermaid13,

ganz einfach, Du nimmst ein beigefügtes Röhrchen, gibst die entsprechende Menge Aquariumwasser hinein, meist 5ml und anschließend die Tropfen für den Wert, den Du gerne messen möchtest!

Bei GH oder der KH, werden die Tropfen gezählt, die erforderlich sind, bis es zum Farbumschlag kommt, das ist dann die Härte in Grad, also 7 Tropfen wären 7°dH

Beim anderen Werten, wird die entsprechende Menge Wasser mit den abgezählten Tropfen vermischt und anschließend mit einer Farbtabelle verglichen!

Es ist aber bestimmt eine Gebrauchsanweisung dabei!

Eigentlich ist es nicht schwer, außer man ist "farbenblind" ;-)

MfG

Norina

Kommentar von mermaid13 ,

Danke. :) Ich habe noch eine Frage: In meinem Set gibt es die Tests "Nitrit 1" und "Nitrit 2". Was bedeutet das?

Kommentar von Norina1603 ,

Um das Wasser auf Nitrit zu testen, benötigst Du beide Reagenzien!

Hier ist die Gebrauchsanweisung, die aber sicher auch bei Deinem Test dabei war (ist)!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten