Wie funkt man einen Tankstellenbrand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist in Deutschland nicht einheitlich. Die Einsatzstichworte unterscheiden sich teilweise von Leitstelle zu Leitstelle. Während das irgendwo unter BRAND 5 laufen könnte würde es bei uns wohl unter B:SONDEROBJEKT laufen.

http://feuerwehr-neuzelle.de/index.php?page=einsatzstichwoerter , http://www.feuerwehr-zeven.de/einsaetze/einsatzstichworte.html oder auch http://www.ffw-markt-eschlkam.de/feuerwehr/feuerwehr/de/feuerwehrlexikon/einsatzstichworte.php

Die Alarmtexte unterscheiden sich dann auch regional. Neben dem Stichwort kommt noch die Objektbezeichnung, die Adresse, Einsatznummer und  Alarmzeit.

Beispiel: B:Gebaeude-Gross XY-Stadt OT D-Dorf Wiesener Weg 6 Rauch aus Fenster, u EFH 33467 19:21

Tankstellen sind auf Grund der vielen Sicherheitseinrichtungen in Deutschland bei weitem nicht so gefährlich wie allgemeine angenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das?

Das geht entweder analog per Sprachdurchsage oder digital übers Display am Melder/Funk/Tafel etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi100hero
30.03.2016, 15:37

Habe ich etwas undeutlich formuliert. Ich sitze als Disponent in der LSt und bekomme einen anruf wo mir genau eine solche Situation genannt wird. Was für eine Meldung wird er an die Feuerwehr weiterleiten ? Zum Beispiel bei nem Unfall ist ja VU etc. 

0

Brand Tankstelle xy, Spezialkräfte sind alamiert, Führungskräfte ebenso .....

(P.S. was willst Du mit dieser Frage bezwecken?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?