Wie funkioniert der verbraucherpreisindex?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Verbraucherpreisindex wird fortgeschrieben. Man setzt im Basisjahr 100 % an und schreibt dann fort. Die Inflationsrate gibt man für ein bestimmtes Jahr an.

Nehmen wir den Index. Er sei im Jahr x 100  , zugrunde mag die Tatsache liegen, dass eine 4-Köpfige Familie 2400 € monatlich verbraucht. Im Jahr x+1 mag der Inhalt des Korbes 2436 € kosten. Dann ist die Inflationsrate 1,5 %, der Verbraucherpreisindex steigt auf 101,5  Im Jahr x+2 mag der Korbinhalt 2521,26 € kosten. Dann ist die Inflationsrate 3,5 m%. (2436 = 100 %---------85,26 = x = 3,5. Der Verbraucherpreisindex klettert auf 105,0525 (100 % = 101,5-------103,5  = x = 105,0525. Du schlägst beim Vpi also immer die Inflationsrate auf den Stand zu Beginn des Jahres, im 2. Jahr in meinem Beispiel also auf 101,5.

Wenn die Aufgabe lautet: Im Jahr 2014 betrug der VPi 108,2 %, im Jahr 2015 110 %. Wieviel % betrug die Preissteigerung in 2015 oder Wie hoch ist die Inflationsrate in 2015?, dann rechnest du:

108, 2      = 100 %

1,8           = x = 1,66 % (gerundet).

 

   

  


Kommentieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?