Frage von Erazer279, 43

Wie fütter ich am besten eine Babymaus?

Hallo, Meine Schwester hat gestern am Pferdestall eine kleine Babymaus gefunden die auf dem Boden lag. Diese hat sie mitgenommen und wir wollen sie jetzt aufziehen. Wir haben sie jetzt in einen Karton mit einem Handtuch drin getan, darüber hängt eine wärmelampe. Wir haben es auch schon mit Watte probiert aber diese hat sie angefangen zu fressen. Die Maus hat schon fell aber ihre augen sind noch geschlossen. Wir haben sie gestern versucht mit Milch zu fütter was aber nicht so gut geklappt hat. Letztendlich hat sie nur etwas von der Hand abgeleckt... Heute habe ich es wieder versucht, doch wieder wollte die maus nicht so richtig fressen/trinken. Was kann ich tun?

Antwort
von Realisti, 29

Das ist doch wohl nicht euer Ernst.

Man kann es auch mit der Tierliebe sehr weit treiben. Aber als Garten- und Katzenbesitzer sieht man das wohl ein wenig anders.

Ansonsten gilt bei uns, eine wilde Maus, die sich anfassen läßt ist meistens krank ...

Kommentar von Erazer279 ,

Und was soll ich jetzt machen?

Kommentar von Realisti ,

Nix, lass sie in Ruhe sterben oder guck, dass sie ins Nest zurück kommt. Die wird es eh nicht lange machen.

Antwort
von JakobBusch, 10

finde ich klasse das du dem tierchen helfen möchtest! ambesten du öfnest vorsichtig ihr maul und gibst ihr mit einer Pipette tropefenweise  warme Milch. Die Milch muss aber verdünnt sein also 1:1 (ein Glas Milch mit einem Glas waser vermischt) Zu beachten ist das sie die  warme Milch nur tropfenweise bekommt das sie es sonst nicht schlucken kann - außerdem darfst du dich nicht beißen lassen. Nachdem du ihr diese warme milch gegeben hast must du ganz vorsichtig mit deinem kleinen finger ihren bauch massieren (kreisende bewegungen) um die verdaung anzuregen. Und du must darauf ahcten das sie es immer schön warm hat aber nicht zu heiß! schreib mir wenn es fortschritte gibt - ich hab das auch einmal so gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community