Frage von elevenmoons, 17

Wie fülle ich eine Bunker Brillant Gastherme nach?

Unsere Gastherme im Bad macht seit 2 Tagen beim Heizen klopfartige Geräusche (als würde ein kleines Männchen darin Handwerken^^)

Die Bar Anzeige liegt zwar noch im Grünen Bereich allerdings ziemlich knapp.

Nun wollte ich etwas Wasser nachfüllen aber leider klappt das nicht so, wie ich dachte.

Ich habe viel nachgelesen und auch die Anleitung studiert.

Hier ein Bild dazu:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=524a84-1474457985.jpg

In den rechts ist der Wasserzulauf. Wenn ich diese beiden Hähne aufdrehe läuft Wasser in die Therme. Doch die Druckanzeige steigt nicht. Stattdessen läuft nach kurzer Zeit Wasser aus dem offenen Rohr, das Rechts aus der Therme guckt.

Wie soll das funktionieren? Kann mir jemand helfen?

Antwort
von peterobm, 9

damit dürfte genügend Wasser drin sein, die thermische Ablaufsicherung springt ein. 

du solltest einen Handwerker holen - Ausdehnungsgefäss oder sonstwas

Kommentar von EddiR ,

Eine Gastherme hat keine thermische Ablaufsicherung!

Kommentar von peterobm ,

seit wann?

Antwort
von EddiR, 5

Hi, ich kann dir mit fast 100% iger Wahrscheinlichkeit sagen, daß an dem Gerät das Ausdehnungsgefäs defekt ist. Das ist ein "Kessel" der mit einer Gummimembran in 2 Kammern unterteilt ist. Eine Seite Heizungswasser, die andere Luft / Gas.

Springt die Heizung an und das Wasser wird warm, dehnt es sich aus. braucht also mehr Platz. Kühlt es ab, zieht es sich zusammen und würde ein Vakuum erzeugen.

Aus der Erfahrung kann ich Dir sagen, daß original verbaute Ausdehnungsgefäse meist recht teuer sind. 140...200€ und mehr sind da schnell weg. Externe bekommt  man je nach Volumen schon ab 20-30€.

Wenn die Möglichkeit besteht, solltest Du das Ding lassen wie es ist, und ein externes Gefäs installieren (lassen) Um einen Handwerker wirst da wohl nicht herum kommen.

Und keine Sorge..... das alte Teil wird nicht in kürzester Zeit durchrosten..... Aber die Heizkörper sollten nach der Installation entlüftet werden. Denn die Luft oder Gasfüllung des defekten Behälters hat sich schön im Heizkreislauf verteilt.

Antwort
von elevenmoons, 8

Junker Vaillant Therme meinte ich.

Antwort
von herja, 7

Hi,

du musst ersteinmal die Ursache des Klopfen ermitteln: http://www.heizkoerper-wissen.de/tipps/klopfen-in-der-heizung/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community