Frage von 1dcake, 92

Wie fühlt sich "verlieben" so an?

Heyy Ich bin 16 (w) und ich will ehrlich sein. Ich habe mich nie verliebt. Verknallt war ich mal, also hatte mal Schwärmereien, aber nie wirklich sowas wie Schmetterlinge im Bauch. Mich interessiert es aber wie es sich eigentlich anfühlt, geliebt zu werden und zu lieben, ich meine jetzt nicht die Liebe zu Eltern oder Geschwistern. ich lese gerne Liebesbücher oder gucke mir gerne Filme und Serien an, die über Liebe handeln. Langsam habe ich Sehnsucht nach diesem Gefühl bekommen.

Danke im Vorauss :)

Antwort
von Ryuk12, 41

Zwischen verliebt sein und Liebe ist für mich noch ein Unterschied.
Obwohl ich meine das wenn es die richtige Person ist immer beide Gefühle vertreten sind.

Ich war schon oft verliebt und weiß aber jetzt das ich noch nie richtig geliebt habe bis jetzt.

Für meinen Freund würde ich fast alles tun, es funktioniert einfach wenn wir zusammen sind.
Egal wo er ist mit ihm fühle ich mich überall Zuhause und angekommen.
Er macht mich glücklich bis in die kleinste Pore.
Auf gut Deutsch gesagt mit scheint jeden Tag die Sonne aus dem Hintern weil ich diesen tollen Mann habe.

Er unterstützt mich egal um was es geht und genau das gleiche tue ich auch für ihn.
Liebe ist wie du siehst wenn du weißt das du ohne diesem Menschen nicht mehr sein willst.
Wenn du dich zu 100% bei dem jenigen wohlfühlst.


Antwort
von patcee, 29

Ich glaube verlieben ist echt schwer zu erklären.. Du merkst einfach nur wie Glücklich du bist wenn du an diese eine Person denkst.. Es kribbelt über all und mir ist es oft passiert wenn ich an ihn gedacht habe ich einfach Lächeln musste egal wo ich war, war manchmal echt peinlich :D man möchte durchgehend mit der Person zusammen sein und merkt halt auch so langsam die Eifersucht. Aufjeden Fall merkt man wenn man verliebt ist.. Meistens fällt einem selbst oder anderen das veränderte verhalten auf und dann Klickt es im kopf. Aber ich gehe auch davon aus das es für jeden irgendwie auch etwas anders ist. :)

Antwort
von Luck21, 41

weist du.. die Frage ist sehr leicht zu beantworten... irgendwann wirst du jemanden finden an die du nicht mehr aufhören kannst zu denken.

es wird weh tun und gleichzeitig ist es ein sehr schönes Gefühl!

beschreiben kannst du sowas nicht.. genau so wie du einem Blinden nie eine Farbe beschreiben kannst... aber glaub mir irgendwann trifft es dich auch :)

Antwort
von ralarai, 41

Ja puh , wie soll man das schon erklären..
Im Prinzip ungefähr so wie es in Büchern oder in Filmen beschrieben wird nur halt intensiver und realer.

Antwort
von YeloU, 19

Stell dir vor, dass es dein Herz zusammenzieht, wenn du an diese eine Person denkst und fast erbrechen musst, nicht mehr gerade stehen kannst usw.

Antwort
von ingwer16, 34

Unbeschreiblich schön , so n Gefühl kann man nicht in Worte packen

Antwort
von Soeber, 20

Das kann man nicht wirklich beschreiben. Jeder Mensch wird es irgendwann selbst durch leben. Aber geliebt zu werden von einer Frau die ich vergötter fühlt sich wie ein sehr schöner Triumph an. ;)

Gruß

Antwort
von Quad500, 16

Mach keinen Stress, du bist erst 16 wirst schon noch den Richtigen für dich finden.

Antwort
von Mirsatiuzz, 24

Wundervoll... Unbeschreiblich😍😏
Bauchkribbeln, und zitternde Beine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community