Frage von Foxwing, 44

Wie fühlt sich ein Kuss?

Hi Leute! Ich schreibe im Moment an einem 'Buch'. Ich habe klein mit 12 angefangen (vor 2 Jahren) und es ist mittlerweile 100 Seiten lang. In dem Buch geht es sehr viel um Liebe. Ich war zwar schon einmal verliebt, aber meinen ersten Kuss hatte ich noch nicht. Ich will das es echt klingt in meinem Buch. Gerade habe ich meine Hauptfiguren so weit aber wie fühlt sich das an? Es ist eine Ich Ehrzählung und es muss nicht ganz der Wahrheit entsprechen. Bitte helft mir!

Antwort
von Mlue123, 2

Mit 14-16 fühlt es sich anders an als mit 17-20.

14-16: überwältigend, unsicher, romantisch, gewollt, nervös

17-20: je nach dem sehr wild, sicher, benebelnd, genussvoll, spontan

Antwort
von hutten52, 5

Ganz ehrlich: Ein Autor kann nur über das schreiben, was er sehr genau kennt, sonst wirkt es unecht. 

Antwort
von schesslo, 33

Man vergisst alles andere und denkt nurnoch an die Person die vor einem steht

Antwort
von spaceyqueen, 44

Kommt drauf an, was es für ein Kuss ist.

Kommentar von Foxwing ,

Es soll romantisch sein irgendwie.

Kommentar von spaceyqueen ,

Küsse können feucht oder trocken sein. Lang oder kurz. Sie können weich sein. Sie können zärtlich sein. Sie können leidenschaftlich sein. Sie können mehr als 1000 Worte sagen. Sie können plötzlich oder auch erwartet kommen. Es hängt davon ab, was deine Hauptfigur für die andere empfindet, was sie überhaupt in dem Moment wahrnehmen will. Meistens schaltet ja das "Gehirn ab" und es ist unbeschreiblich, vor allem der erste Kuss. Also beschränke dich nicht so auf den Kuss selbst, sondern eher auf die Gefühle.

Kommentar von robi187 ,

romantisch mit frosch oder ohne?

Antwort
von robi187, 29

wie fühlt siche ein kus an?

davon sollte man um diese zeit träumen?

dann weis man wie sich das anfühlt?

auch für ein buch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten