Wie fühlt sich die Silverstar an?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sieht von außen vielleicht hoch/heftig aus, isses aber nicht. Du hast eigentlich keinerlei nennenswerten Druck auf deinen Körper, das einzigste was ist sind die Airtimes: Das bedeutet das du bei der Überfahrt über einen Hügel leicht hochgezogen wirst, sodass du dich einen Bruchteil einer Sekunde fast schwerelos fühlst. Das spürst aber am besten wenn du hinten sitzt weil du so schneller über die höchste Stelle des Hügel fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenehm. Silver Star fährt sehr sanft und ruhig - ohne unnötiges Gerüttel. Auf den Camelbacks hast du schöne Airtime. Du fühlst dich schwerelos. Das ist ein wundervolles Gefühl. Wenn du hinten sitzt, wirst du sogar ein wenig aus dem Sitz gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig episch.

[Wenn du Brillenträger bist (so wie ich) solltest du ein Band an die Brille machen, sonst fällt sie runter]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du damit? die achterbahn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geil? xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?