Frage von Hannah20,

Wie fühlt sich die echte große Liebe an? Woran erkenne ich sie?

Wie fühlt sich die echte große Liebe an?

Ist das Liebe, wenn zwei Menschen zusammen sind, sich trennen und jedes mal wenn sie sich sehen, freuen den anderen zu sehen, zu riechen und zu spüren. Sich nach dem Treffen, wenn jeder zu hause ist, streiten und dann wieder eine Zeit lang Abstand halten. Und sich irgendwann wieder sehen und sich dann wieder freuen den anderen zu sehen, zu riechen und zu spüren. Und sich danach wieder streiten und wieder eine Zeit lang Abstand halten... und das seid 2 Jahren immer wieder so weiter geht. Ist das Liebe?

Antwort von Arsenne57,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hey!

... Liebe ist unergründlich! Das was du schilderst ist nicht unbedingt mit dem typischen Bild einer Liebesbeziehung zu verbinden... aber warum nicht! Wenn du weißt, dass du dich bei dieser Person geborgen fühlst, wenn du fühlst, dass es dir gut tut, sie zu sehen, dann ist sie vielleicht die Richtige. Fühlt sie genau so? Versteht ihr euch ohne viel Worte? Wenn du meinst, sie schon ewig zu kennen und du dich nach dieser Person sehnst, dann kann es gut sein, dass sie die Richtige ist.

Sprich mit ihr! Oder weißt du bereits, ob sie es auch so empfindet? Wenn ja ist steht es super für euch... und eure ganz spezielle Beziehung :)

Die große Liebe ist eine große Sache und wenn du dir nicht sicher bist, dann ist sie nicht unbedingt die große Liebe. Denn diese sollte keinen Zweifel lassen!

Viel Glück!

Antwort von MeTzGoRe,

Ich denke, diese Frage stellt sich jeder einmal. -Was ist die große Liebe ? -Woher weiß man, dass es die Richtige ist ? -usw...

Ich denke nicht, dass man sowas schnell beurteilen kann. Grade (leider viele) in meinem Alter (20-25) denken "Die große Liebe" gefunden zuhaben. Aber von denen haben/werden die meisten recht schnell feststellen, dass es nicht so ist.

Ich denke, sowas braucht Zeit, um zu erkennen, wer die wahre Liebe ist.

Meine Großeltern z.B. Die Lieben sich, wie am ersten Tag; und ich beneide sie täglich darum.

Aber das ist halt eine andere Generation. Unsere Gesellschaft ist leider zu verkommen, und die "noch-große-liebe" wird eher zu einen "Lebensabschnittspartner"

Ich bin der Meinung, die große Liebe ist die, die mit dir den Rest deines Lebens verbringt und du wirst es erst merken, wenn du den großteil deines Lebens bereits hinter dir hast.

Antwort von Phoenix29,

Hört sich nicht nach Liebe an. Aber es gibt ja auch andere Gefühle die sowas bewirken können.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Vor- und Nachteile von Prepaid- und Mobilfunkvertrag Viele zukünftige Handy-Besitzer stehen vor der Frage: Prepaid- oder Mobilfunkvertrag? Während Sie bei Prepaid keine Vertragsbindung und in der Regel keine Grundgebühr haben, punktet der Mobilfunkvertrag gleich mit der monatlichen Rechnung, womit Sie eine Übersicht aller eingehenden und abgehenden Anrufe und deren Preise erhalten. Dafür ist der Vertrags-Kunde auch meistens an einen 24-monatigen...

    1 Ergänzung
  • Unterwegs erreichbar sein: Die günstigsten Mobilfunk-Lösungen Anbieter für Handy-Tarife gibt es genügend. Leider sind auch viele teure Angebote darunter, sodass man schnell mal zu viel zahlt. Es gibt hierbei verschiedene Kategorien, einmal den Wenigtelefonierer, der selten mehr als 20 Minuten insgesamt telefoniert und rund fünf SMS im Monat versendet. Vieltelefonierer führen dagegen durchschnittlich 600 Minuten lang pro Monat Telefonate und versenden um ...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten