Frage von akira888, 78

Wie fühlt man sich nach einer Narkose?

Wenn man eine Narkose für 4h bekommt fühlt es sich dann an als ob man geschlafen hat? Weil ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das mir Ärzte irgendwas in den Mund stecken ich einschlafe und danach gleich aufwache und es sind 4h stunden vorbei...

Antwort
von Schwoaze, 23

Einfach wundervoll! Aus tiefem, erholsamen Schlaf erwacht und ohne jede Neben- und Nachwirkung nach Hause gegangen.

Antwort
von Goodnight, 34

Etwas weggetreten und müde und meist hat man Schmerzen und bekommt dann Morphin und taucht wieder ins Land der Träume.

Antwort
von Ichbinseinfachx, 37

Du fühlst die zoemlich schlapp denkst dir was war denn los als wärst du betrunken mittendrin ust dein Bewusstsein völlig weg meinte mein arzt zu mir das er mich (in der narkose) gebeten hat aufzustehen (was ich auch getan hab) was ich dann halt nicht wusste,du wirst auch wie so ein betrunkener gehen

Antwort
von Jokerfac3, 31

Man schläft einfach ein und wird wieder wach. Wie beim Schlafen. Der Schlauch mit dem Narkotikum kommt übrigens in den Arm. 

Antwort
von zeytiin, 40

Also wen ich immer Narkose bekomme wache ich auf .. 1 mal gehe an mein Handy ob nichts wäre und schreibe irgendein Blödsinn meinen Freund ( daran kann ich mich nie erinnern ) dann nicke ich plötzlich aus dem nichts wieder ein .. Danach wache ich auf ganz normal .. Als ob ich geschlafen habe .. War zumindest immer bei mir so

Antwort
von adis1978, 52

Man fühlt sich meistens noch ziemlich schlapp, weil es sich so anfühlt als ob man geschlafen hat, also ja. Jedoch gibt es Einzelfälle, wo auch Patienten sofort wieder voller Laune sind.

Antwort
von Moose1688, 34

Es ist auch nicht so wie wenn du schläfst. Du bist weg und dann wachst du wieder auf. Und dazwischen wars schwarz. Wahrscheinlich fühlt es sich so an, wenn man tot ist. Es ist einfach nichts. So wie vor deiner Geburt.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 33

Ich füllte mich danach, als ob ich ne halbe Flasche Schnaps getrunken hätte.

Antwort
von Anglover84, 41

Man bekommt nichts mit, wie ein Filmriss 

Antwort
von Dodman, 44

Ich hatte eine Narkose und ich kann sagen man fühlt sich nach ihr iwie betäubt und sehr schwach. Ich ich kann sagen, es war so das ich diese Narkosemake bekam, und dann mit einem Wimpernschöag in einem komplett anderem Raum war. (Halt in dem Patientenraum)

Antwort
von TheGreatBlee, 26

Fühlt sich nicht wie schlafen an. Deine Augen fallen zu und wenn du sie wieder aufmachst, sind die 4 Stunden vorbei. Man ist vielleicht etwas verwirrt aber des geht xD

Antwort
von religiondrake, 25

Sehr Müde :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten